Allgemeines 21.707 Themen, 143.084 Beiträge

News: Wild auf Google Glass

14 Millionen Deutsche wollen "Borg" werden

Michael Nickles / 35 Antworten / Baumansicht Nickles

Googles Datenbrille rückt in Kaufreichweite, die Kritik an dem Ding wird lauter. Im simpelsten Fall ist diese Brille eine Kamera, mit der jeder filmen kann was er sieht - auch Personen, die das vielleicht nicht wollen und es nicht bemerken.

Google bewirbt seine Datenbrille "Glass" als robust und leicht. (Foto: Google)

Der Bitkom hat anhand einer Meinungserforschung ermittelt, dass bereits im Vorfeld der Markteinführung enormes Interesse an der Google Glass Brille besteht.

Nicht weniger als fast 14 Millionen Deutsche (jeder Fünfte) können sich vorstellen, dieses Ding zu nutzen.

7 Prozent sind sich jetzt bereits sicher, dass sie die Datenbrille verwenden werden, 13 Prozent können es sich vorstellen. Rund jeder Dritte (35 Prozent) ist skeptisch, tendiert eher dazu auf die Brille zu verzichten. Und 37 Prozent lehnen das Ding ab, wollen einen großen Bogen darum  machen.

Das meiste Interesse an der Datenbrille findet sich bei Männern und Jüngeren. 9 Prozent der Männer wollen die Brille auf jeden Fall nutzen, bei den Frauen sind es nur 5 Prozent. Bei den 14- bis 29-Jährigen haben 12 Prozent erklärt, dass sie das Ding auf jeden Fall tragen wollen.

Bei den 30- bis 49-Jährigen sind es 10 Prozent. Ältere sind deutlich zurückhaltender. Nur 4 Prozent der 50- 64-Jährigen sind dazu entschlossen diese Brille zu tragen, bei den ab 65-Jährigen praktisch niemand.

Michael Nickles meint:

Abseits von Sonnenbrillen habe ich - wie auch im Blog berichtet - seit März 2010 auch eine richtige Brille. Die war eigentlich als Bildschirmbrille wegen Kopfschmerzen gedacht, hat sich aber als Flop erwiesen.

Die Brille funzt erst ab etwa 1,50 Meter Entfernung, für typischen Bildschirmabstand taugt sie nicht. Da gab es wohl Missverständnisse beim Augenarzt und Optiker. Eine Brille für den Bildschirm, die so ab 60-80cm funzt, funktioniert bei mir nicht, weil ich zu sehr schiele.

Ich müsste erst das Schielen wegoperieren lassen. Das soll in meinem Fall eine simple zehnminütige Operation sein, aber ich habe da keinen Bock drauf (so lange ich es hinauszögern kann). Und aus rein kosmetischen Gründen lehne ich so eine Operation sowieso ab.

Die Brille, die ich 2010 gekriegt hab, dunkelt sich automatisch ab und ich nutze sie immer wenn es auf "weitere Entfernungen gucken" ankommt, oder als "Sonnenbrille" beim Radfahren. Auch beim Fernsehen und Xbox-Zocken wird sie genutzt. Dieses Zwischendurch-Nutzen entspannt meine Augen genug, damit ich am Computerbildschirm noch ohne Brille auskommen kann und keine Kopfschmerzen mehr krieg.

Worum es mir eigentlich geht: Brillen sind scheiße, von Sonnenbrillen und Schwimmbrillen mal abgesehen. Über Google Glass habe ich mir noch keine endgültige Meinung gebildet. Ich fotografiere unterwegs vom Fahrrad aus als mal gerne. Dazu muss ich logischerweise anhalten und das Smartphone aus der Hosentasche holen. Genauso, wenn ich Musiktitel wählen will.

Da ich beim Fahrradfahren (wegen den Mücken) sowieso eine Brille aufhab und ein Smartphone einstecken, würde es also nicht ausdrücklich stören, wenn diese Brille "Google Glass"-tauglich wäre. Die Google Glass Brille kann man vermutlich konstruktionsbedingt über eine richtige Brille setzen, aber dann muss man halt mit zwei Brillen rumhantieren - nur eine wäre mir lieber.

Kurzum: wenn ich sowieso eine Brille aufsetzen will, dann darf es gerne gleich eine Hightech-Brille sein. Ohne eine Brille zu brauchen diese Datenbrille aufzusetzen, wäre mir aber zu blöd. Meine Meinung dazu kann sich aber noch ändern. Ausprobieren will ich das Ding auf jeden Fall mal.
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„14 Millionen Deutsche wollen "Borg" werden“

Optionen
auch Personen, die das vielleicht nicht wollen und es nicht bemerken.
Na mal sehen wie lange es dauert bis die ersten Spanner vor Gericht landen.
Mal davon abgesehen, nur damit andere sehen können was ich grad mache
oder wo ich bin? Das mag zunächst einen gewissen Reiz haben der aber
bestimmt schnell verfliegt und das Ding in der Ecke liegt. Gruß Andy
Fleisch macht stark, Fisch macht jung, Scharf macht dich schlank aber Zucker macht dumm. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
dirkj Michael Nickles

„14 Millionen Deutsche wollen "Borg" werden“

Optionen

Vielleicht kann die Google-Brille ja durch Software so eingestellt werden, daß die Augenfehlstellung - falls sie nicht zu stark ist - kompensiert wird. Wenn dann noch das Menue des Smartphones in die Brille eingeblendet wird, braucht man sie "nie" mehr absetzen.

bei Antwort benachrichtigen
Mücke2007 Michael Nickles

„14 Millionen Deutsche wollen "Borg" werden“

Optionen

für das geld wo die mal kosten wird fahre ich lieber in den Urlaub zum Fotografieren nehme ich meine Spiegelrefelex und meine kleine Cam und Handy mit und muss nichts auf der Nase sitzen haben.

Reicht mir schon meine Brille die ich ab und zu Aufsetzen muss.

Meiner Meinung alles spinnerei und zuviel Spionage dahinter
stasi 3.0 wird zu 4.0 -5.0 Lachend na schön dank auch.

Reicht schon wenn Facebook die leute auspioniert oder jeder sich
präsentiert auf dem Teller super.. Ich nutze das erst recht nicht und kann auch ohne dem
Leben.

Es gibt wichtigeres im Leben.

Kinder, Familie, Natur usw...

Das Geld wo damit gemacht wird sollte an arme Länder gegeben werden wo nichts haben
dringend Gelder benötigt werden
und Arme Menschen in Deutschland hier gibt es viel Armut.
Leider Stirnrunzelnd


MfG. Mücke____ (Mücke aktiviert Abwehrkräfte. Mücke macht's möglich. ((:
bei Antwort benachrichtigen
Acader Mücke2007

„für das geld wo die mal kosten wird fahre ich lieber in den ...“

Optionen

Mücke2007 schrieb

und Arme Menschen in Deutschland hier gibt es viel Armut

Wo gibt es denn in Deutschland viel Armut?
Es ist doch für jeden Bürger ausreichend gesorgt.
Solange es für die Sargnägel den Alkohol und Hunde reicht kann da wohl ohnehin keine Rede von sein.
Arm ist etwas ganz anderes!


MfG Acader




bei Antwort benachrichtigen
Karl65 Acader

„Mücke2007 schrieb und Arme Menschen in Deutschland hier ...“

Optionen
Wo gibt es denn in Deutschland viel Armut?
Vor allem gibt es in Deutschland das Sprichwort: "Dummheit und Stolz wachsen auf einem Holz".

Ob es auf Dich zutrifft, musst Du selber herausfinden.

Auf jeden Fall wird Deine Arroganz mittlerweile unerträglich.

Es ist doch für jeden Bürger ausreichend gesorgt.
Warst Du schon mal bei einer Tafel? Hast Du schon einmal mit den Leuten dort geredet? Weißt Du, was Krankheit ist, die zur Arbeitsunfähigkeit führt? Weißt Du, wie es ist, wenn man sich keine Zeitung, keinen Kinobesuch, keinen PC leisten kann? Weißt Du, wie es ist, bei den Behörden als Bittsteller aufzutreten und dort wie ein Stück Scheiße behandelt zu werden?

Ich könnte noch viel mehr aufzählen, aber ich glaube, dass Du auf alles, was ich anführe, eine von Deinen verblasenen Antworten hast.

Kannst mir, wenn Du willst einen so genannten "Trollorden" verleihen bzw. Dich bei den anderen so genannten "VIP's" dafür einsetzen, aber ich musste dies einmal sagen, weil Leute wie Du, die sich für überlegen halten, regelrecht gefährlich für die Mitmenschen sind.

Gruß
Karl

Wahrheit ist die Perspektive aus der man sie betrachtet
bei Antwort benachrichtigen
Mücke2007 Karl65

„Vor allem gibt es in Deutschland das Sprichwort: Dummheit ...“

Optionen

Da muss ich dir recht geben.

Ich habe viele Menschen die so schlecht da stehen kennen gelernt und gesehen
ebenfalls auch einmal aus neugierte so eine Tafel besucht die Menschen dort taten
mir sehr leid in anderen Ländern erfahren über Bilder und Videos von einer Kirchliche Gemeinde wo
sich für die Menschen einsetzen tut und Helfer einsetzen die Live aufgenommen haben was
da los ist. Es war schockierend genug wie arm kann ein Mensch sein und wie weit kann er fallen
und leben. Schrecklich..

Deshalb Google sollte von den Milliarden Geld Spenden an die Armen.
Deutschland gibt es genug. Weil die Schere zwischen Arm und Reich geht da immer weiter auf.
In anderen Ländern gehört das zu Tagesordnung weit Böse aber es gibt noch welche
wo sich einsetzen dafür.

Unschuldig

MfG. Mücke____ (Mücke aktiviert Abwehrkräfte. Mücke macht's möglich. ((:
bei Antwort benachrichtigen
Acader Karl65

„Vor allem gibt es in Deutschland das Sprichwort: Dummheit ...“

Optionen

Karl65,

deine anschwelligen Äußerungen mir gegenüber überlese ich mal einfach aber um mit dir darüber eine faire Diskussion zu führen ist einfach nicht meine Liga.
Nur soviel: Fahre mal nach Indien und verbringe ein paar Tage in den Slums oder besuche bei einem Urlaub in Marokko die Einwohner in den Bergen, dann weißt du was richtige Armut ist.


MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
Mücke2007 Acader

„Karl65, deine anschwelligen Äußerungen mir gegenüber ...“

Optionen

Hallo Acader


genau dahin auch sollte das Geld gehen als Spende und Möglichkeiten
das die Menschen keine Armut mehr erleben.

Google spende bitte Geld denn es tut nicht weh es tut gut!

Wie viele Reiche Unternehmen könnten das machen oder Reiche Menschen
und nicht Geizig sein! Das Geld kann niemand mit nehmen da wo diese Menschen
hingehen werden nach Ihrem Leben!

MfG. Mücke____ (Mücke aktiviert Abwehrkräfte. Mücke macht's möglich. ((:
bei Antwort benachrichtigen
Acader Mücke2007

„Hallo Acader genau dahin auch sollte das Geld gehen als ...“

Optionen

Mücke2007 schrieb

Wie viele Reiche Unternehmen könnten das machen oder Reiche Menschen

Es gibt schon genügend Spenden und Stiftungen. Natürlich kann man nicht allen helfen.
Dir ging es doch aber um die angeblich ganz armen Leute hier in Deutschland.
Keiner muß hier hungern, denn Deutschland führt ein Sozialwesen um das uns andere Länder beneiden.


MfG Acader
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher Acader

„Mücke2007 schrieb Wie viele Reiche Unternehmen könnten ...“

Optionen
Keiner muß hier hungern, denn Deutschland führt ein Sozialwesen um das uns andere Länder beneiden.

Vielleicht sollte ich Dich mal mit einem meiner Freunde bekannt machen: Er ist kürzlich arbeitsunfähig geworden und kann sich nicht mehr als eine Mahlzeit pro Tag leisten.

Hier in Deutschland! 
Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er Acader

„Karl65, deine anschwelligen Äußerungen mir gegenüber ...“

Optionen
Nur soviel: Fahre mal nach Indien und verbringe ein paar Tage in den Slums oder besuche bei einem Urlaub in Marokko die Einwohner in den Bergen, dann weißt du was richtige Armut ist.
Wir leben aber in der BRD, einem der reichsten Staaten der Welt!
Sollten nach Deiner Meinung z.B. Hartz4-Empfänger auf das soziale Niveau dieser Länder beschränkt werden?
bei Antwort benachrichtigen
Acader Alter68er

„Wir leben aber in der BRD, einem der reichsten Staaten der ...“

Optionen

Alter68er,

das Stichwort war ganz arm in Deutschland.
Und Hartz4-Empfänger kann man wohl kaum als ganz arm bezeichnen.
Es gibt da Leute welche besser leben als jene welche jeden Tag acht Stunden auf Arbeit gehen.


MfG Acader



bei Antwort benachrichtigen
Alter68er Acader

„Alter68er, das Stichwort war ganz arm in Deutschland. Und ...“

Optionen
Es gibt da Leute welche besser leben als jene welche jeden Tag acht Stunden auf Arbeit gehen.
Genau! Deren Arbeitgeber zahlen auch Löhne die den Arbeitnehmer zwingen sich den Rest vom Jobcenter sprich Steuerzahler zu holen.
bei Antwort benachrichtigen
Mücke2007 Acader

„Alter68er, das Stichwort war ganz arm in Deutschland. Und ...“

Optionen

ich habe nicht nur deutschland allein gemeint die ganze welt meinte ich damit.
Es gibt zu wenig Stiftungen dafür.

Viele wo in Deutschland H4 bekommen diese habe leider immer noch zu wenig.
Es reicht nicht zum leben oder zum Sterben aus.

Deutschland benötigt hier auch bisschen Hilfe die Menschen wo H4 bekommen
sollten Arbeit bekommen mit einem guten Mindestlohn wie auch andere wo schon Arbeiten.

Lohn ab 10 € Vollzeit und aufwärts wie es auch schon einmal gab aber seit der Einführung der Bullshitt Hauptjobs von 450€ und keine Krankenversicherung ist totaler Müll!

Deutschland hat wie andere Länder genug Armut ich habe es gesehen Reichtum
und Armut ich muss sagen es darf in aller Welt so etwas nicht geben. Weil jeder Mensch
hat das Recht normal zu leben und nicht in die Armut gestürzt zu werden wie diese Menschen.
Wenn Ich heute einpaar........ Billionen Euro oder Dollar gewinnen würde,  würde ich sie einsetzen um allen Menschen zu Helfen und einen kleinen Teil behalten um genauso gut da zustehen.

Im Robin Hood Prinzip.

Ich weiß ist nicht möglich aber das elend wo es gibt ist nicht schön.

MfG. Mücke____ (Mücke aktiviert Abwehrkräfte. Mücke macht's möglich. ((:
bei Antwort benachrichtigen
Acader Mücke2007

„ich habe nicht nur deutschland allein gemeint die ganze welt ...“

Optionen

Mücke2007 schrieb

Lohn ab 10 € Vollzeit und aufwärts wie es auch schon einmal gab

Naja, damit würde man aber auch nichts ändern. Danach würden sofort die Preise angehoben und es wäre für viele Menschen in Deutschland dann noch unangenehmer.
Das System in Deutschland ist gut genug und es gibt auch kaum bessere Alternativen.
Der Rest ist Wunschdenken solange das Geld diese Welt überhaupt regiert.


MfG Acader
bei Antwort benachrichtigen
Mücke2007 Acader

„Mücke2007 schrieb Lohn ab 10 € Vollzeit und aufwärts ...“

Optionen

Also wir hatten doch schon einmal diesen Lohn fast überall in Deutschland bevor
die sowas eingeführt haben mit diesen 400-450 € jobs usw....mini etc.

da war die Ware im Handel im gleichen Preissegment wie jetzt ist
ich glaube nicht das es teurer wird.

Aber mit diesem Lohn jetzt kann man sich nichts leisten.

MfG. Mücke____ (Mücke aktiviert Abwehrkräfte. Mücke macht's möglich. ((:
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Acader

„Mücke2007 schrieb Lohn ab 10 € Vollzeit und aufwärts ...“

Optionen

Ich bin überrascht - du bist ja doch noch dabei - positiv, ob du es glaubst oder nicht.

Allerdings:

Der Rest ist Wunschdenken solange das Geld diese Welt überhaupt regiert.

das wird es imm, aber ich kann dazu nur sagen: Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt.

Mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen.

Auch wenn es den Anschein haben mag, dass wir in Deutschland noch ziemlich gut dran sind - im Vergleich zu anderen Ländern.

Aber man soll sich zum Einen nicht nach unten orientieren und zum Anderen ist es einfach ein Fakt, dass auch bei uns die soziale Schere in immer erschreckenderem Ausmaß auseinanderklafft.

.... Unter anderem ein Ergebnis davon, dass viele Menschen ihr Wunschdenken aufgeben und fatalistisch alles hinnehmen....
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er winnigorny1

„Ich bin überrascht - du bist ja doch noch dabei - positiv, ...“

Optionen
Ich bin überrascht - du bist ja doch noch dabei
Der Beitrag ist vom 25.05.

Der Austritt vom Acader
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alter68er

„Der Beitrag ist vom 25.05. Der Austritt vom Acader am ...“

Optionen

Ooooops! - Danke für die Nachricht. Ich dachte schon, der Gute hätte sich besonnen und würde versuchen, sich zu bessern. - So kann man sich täuschen, wenn man pennt und das Datum nicht anschaut.... - Ich kleines Dummerle, ich! Weinend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er winnigorny1

„Ooooops - Danke für die Nachricht. Ich dachte schon, der ...“

Optionen

Das liegt m.M. nach eher an dieser veralteten Forenansicht. Ich habe da immer meine Schwierigkeiten.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alter68er

„Das liegt m.M. nach eher an dieser veralteten Forenansicht. ...“

Optionen

Danke, das tröstet mich! Lächelnd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher Acader

„Alter68er, das Stichwort war ganz arm in Deutschland. Und ...“

Optionen
Und Hartz4-Empfänger kann man wohl kaum als ganz arm bezeichnen. Es gibt da Leute welche besser leben als jene welche jeden Tag acht Stunden auf Arbeit gehen.

Bildzeitungsniveau auf unterster Stufe!

Ich kenne keinen Hartz-IV-ler, der besser lebt, als ein "normaler" Arbeiter.

Aber viele, die Hartz-IV  beziehen, trotz Vollzeitjob! Oder wie ich, trotz 60-80 Wst.

Auch als Aufstocker stehen einem nicht mehr als 21 Tage Urlaub zu (Samstage, Sonntage und Feiertage zählen da genauso wie eine normaler Werktag).
Verschlampt die Arge mal Deine Unterlagen, kriegswt Du gleich noch die Bezüge um 30% gekürzt, weil Du sie angeblich nicht rechtzeitig eingereicht hast. Mir dieses Jahr wieder passiert. Dabei konnte ich beweisen, daß die Unterlagen dem "Amt" bereits ein halbes Jahr vorlagen.

Sorry, aber wer so einen Scheiß wie Du verzapfst, der hat nicht mehr alle Prozessoren in der Waffel!
Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Systemcrasher

„Bildzeitungsniveau auf unterster Stufe Ich kenne keinen ...“

Optionen
Sorry, aber wer so einen Scheiß wie Du verzapfst, der hat nicht mehr alle Prozessoren in der Waffel!

Hübscher Aprhorismus! - Gefällt mir! - Wo ist hier der "I like it Button"? Zwinkernd
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Karl65 Acader

„Karl65, deine anschwelligen Äußerungen mir gegenüber ...“

Optionen
deine anschwelligen Äußerungen mir gegenüber überlese ich mal einfach
war nicht anders zu erwarten. (die Bezeichnung: "anschwellige Äußerungen" ist recht witzig, aber wohl eher ungewollt).

Karl
Wahrheit ist die Perspektive aus der man sie betrachtet
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Acader

„Karl65, deine anschwelligen Äußerungen mir gegenüber ...“

Optionen
um mit dir darüber eine faire Diskussion zu führen ist einfach nicht meine Liga.


Stimmt. Das ist nach allem, was ich so in letzter Zeit von dir gelesen habe, wirklich nicht deine Liga.... *kopfschüttel*
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Acader

„Karl65, deine anschwelligen Äußerungen mir gegenüber ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde versehentlich doppelt abgesendet. Deshalb wurde das Duplikat gelöscht und nur das Original beibehalten.
Systemcrasher Mücke2007

„für das geld wo die mal kosten wird fahre ich lieber in den ...“

Optionen
Ich nutze das erst recht nicht und kann auch ohne dem Leben.

Also, ich werde mir das Teil kaufen, wenn ich es mir leisten kann.

Aber nur dann, wenn sie einen eingebauten hochauflösenden Körperscanner hat! Zunge raus
Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Systemcrasher

„Also, ich werde mir das Teil kaufen, wenn ich es mir ...“

Optionen
Aber nur dann, wenn sie einen eingebauten hochauflösenden Körperscanner hat!
Das gab es doch längst, in den 70igern vom Tina Versand:
http://www.bernd-klenk.de/loststuff/detail/roentgenbrille/25/ 

;-)
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Karl65 schoppes

„Das gab es doch längst, in den 70igern vom Tina ...“

Optionen
Das gab es doch längst, in den 70igern vom Tina Versand:
Dass Du das noch so genau weißt...Unschuldig

Gruß
Karl
Wahrheit ist die Perspektive aus der man sie betrachtet
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Karl65

„Dass Du das noch so genau weißt... Gruß Karl“

Optionen
Dass Du das noch so genau weißt.
Na, war doch auf jeder Rückseite einer Zeitschrift zu sehen (oder auch bei Perry Rhodan, was ich damals mit Begeisterung gelesen habe)!

Zwinkernd
Erwin
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 schoppes

„Na, war doch auf jeder Rückseite einer Zeitschrift zu ...“

Optionen
Perry Rhodan, was ich damals mit Begeisterung gelesen habe

Du auch? - Was habe ich mich in den Mittsechzigern des vorigen Jahrunderts nach dieser Zukunft gesehnt. - An die möglichen Schattenseiten hat man damals ja noch nicht gedacht...
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Systemcrasher

„Also, ich werde mir das Teil kaufen, wenn ich es mir ...“

Optionen
Aber nur dann, wenn sie einen eingebauten hochauflösenden Körperscanner hat!

Und das langt dir? - Ich kaufe die nur, wenn die einen echten Nacktscanner mit sich bringt - in Farbe und 3D!
Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher winnigorny1

„Und das langt dir - Ich kaufe die nur, wenn die einen ...“

Optionen
"Aber nur dann, wenn sie einen eingebauten hochauflösenden Körperscanner hat! "

Und das langt dir? - Ich kaufe die nur, wenn die einen echten Nacktscanner mit sich bringt - in Farbe und 3D!


Im Gegensatz zu Dir bin ich halt bescheiden! :D
Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Systemcrasher

„Im Gegensatz zu Dir bin ich halt bescheiden :D“

Optionen

Bescheidenheit ist eine Zier
doch besser lebt man ohne ihr!

Aus dir wird nie ein richtiger Lustmolch! Unschuldig

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alekom Michael Nickles

„14 Millionen Deutsche wollen "Borg" werden“

Optionen

ich bin ein Brillenträger mit 3 Dioptrien, die habe ich auch während dem Radfahren auf, aber mir fliegen manchmal Mücken ins Auge. Grrrrr

btw: ich hasse die Brille wenn man einen 3D-kinofilm sich anguckt...die dunkle brille über die normale brille....ich fühl mich ins jahr 1920 versetzt.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen