Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.323 Themen, 28.508 Beiträge

News: Big Brother

10-jähriger abgehört

Redaktion / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Dass man Handys leicht abhören kann, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Die Gespräche eines 10-jährigen mit seinen Eltern sind jetzt von Fahndern im Rahmen einer Ermittlung gegen Schwerkriminelle abgehört worden, mit richterlichem Segen.

Die Eltern hatten dem Kind ein Handy für Notfälle geschenkt, mit Kurzwahltasten für "Mama", "Papa" und "Zuhause". Die Abhörmaßnahme soll einen Monat lang gelaufen sein. Immerhin teilte die Staatsanwaltschaft Osnabrück den Eltern den Sachverhalt mit.

Quelle: DCRS

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen

Hat der kleine Racker etwa Musik illegal aus dem Internet gezogen ?
Das ist pfui ...

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
jürgolus PaoloP

„Hat der kleine Racker etwa Musik illegal aus dem Internet gezogen ? Das ist pfui...“

Optionen

mit welcher begründung wurde er denn abgehört?

bei Antwort benachrichtigen
Luke5 PaoloP

„Hat der kleine Racker etwa Musik illegal aus dem Internet gezogen ? Das ist pfui...“

Optionen

So lange ein Mensch wie Herr S. in Deutschland soviel zu sagen hat braucht man sich wohl über nichts mehr wundern.
Manche Menschen gehören in eine geschlossene um die Allgemeinheit zu schützen.

Aber am besten lassen wir uns alle wieder einlullen mit einer total verlogenen "Terrrormär" und wählen weiter eine Christliche und Demokratische Partei ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Holk Luke5

„So lange ein Mensch wie Herr S. in Deutschland soviel zu sagen hat braucht man...“

Optionen

Lieber Luke5,

bevor ich diese "christilche" Partei wähle, wächst mir ein zweiter Hintern!!


Gruß Holk
(ist seit diesem Kommentar verdächtig und gehört observiert ;))

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen

neben der der Quelleninfo: Dort steht auch nur BlaBla.......

bei Antwort benachrichtigen
jürgen81 Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen

einfach pervers

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen

Nur das es nichts bringt einen unmündigen abzuhören ...

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen

Ist doch glasklar warum die den abgehört haben.
Der 10jährige ist Kopf einer internationalen Terroristenbande, die ihr Hauptquatier in der 3~4ten Klassen haben. Vom Chimieraum aus, wurden schon Experimente mit Feuer und Wasser durchgeführt.

Scherz Beiseite, da gehen unsere Steuergelder hin.... und eine Frechheit. An dem Beispiel sieht man doch wie schnell ein Richter ja sagt. Siehe Vorratsdatenspeicherung.... ich mag garnicht drüber nachdenken.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna torsten40

„Ist doch glasklar warum die den abgehört haben. Der 10jährige ist Kopf einer...“

Optionen

Ich würde aber gerne die Begründig lesen? Ein Monat lang: "Mama, Schule ist heute schon nach der 5. aus, holst Du mich ab?" wird doch auf Dauer für so einen Fahnder langweilig, oder?
Aber andererseits kann man da ruhigen Gewissens auf dem Amt Karten spielen, weil man sich sicher sein kann, dass der Junge keine Terrorpläne mit seiner Mama plant ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Xdata Balzhofna

„Ich würde aber gerne die Begründig lesen? Ein Monat lang: Mama, Schule ist...“

Optionen

Das sieht man das eventuelle Rechtevorgaben des Verfassungsgerichtes ignoriert werden.
Bin mir nahezu sicher, bei der Autokennzeichenerfassung und vielen vielen ählich gelagerten Fällen
sind die Grundrechte und das Verfassungsgericht für Amter Behörden und co. nur noch leeres Stroh.
Es wird immer irgendwie ausgelegt, oder doch gemacht --, einfach so.
Schäuble hat doch jetzige und zukünfttge Vorrats-Daten gerade an die USA "verscheuert"?

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Balzhofna

„Ich würde aber gerne die Begründig lesen? Ein Monat lang: Mama, Schule ist...“

Optionen

das is ein code, der bedeutet soviel wie: Die drogenlieferung kommt gegen 12 uhr vor der schule an! bring die kohle mit! *bg*

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen

"Die Fahnder hatten gegen fünf Schwerkriminelle ermittelt, deren Handys abgehört. Wie Marcels Nummer ins Spiel kam, ist unklar."

Vielleicht durch einen ganz simplen Zahlendreher? Es geschehen viele Dinge in der Welt, die auf den ersten Blick unerklärlich für uns erscheinen und am Ende eine ganz simple und harmlose Ursache haben. Wenn es aber kein Zahlendreher war, das Handy mit dieser Nummer tatsächlich einem Schwerkriminellen gehört, dann fragt sich, wie es in die Hände eines 10jährigen Schülers geraten ist - und ob der Junge evtl. eine Schlüsselfigur zur Enttarnung der Gangster ist.

Aber genug spekuliert! Wenn man die wahren Hintergründe nicht kennt, ist es völlig müßig, sich über so etwas aufzuregen. Das könnte man allenfalls dann, wenn die ermittelnden Behörden aus der festen Überzeugung heraus gehandelt hätten, dass der Junge zu einer Bande abgebrühter Profigangster gehört. Das geht aus der Meldung aber nicht klar hervor.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
rolfblank Olaf19

„Hintergrund der Aktion:“

Optionen

Nun ist doch so, dass alte abgelaufen Handy- Telefonnummern nach einer bestimmten Zeit wieder neu vergeben werden.
Datenbanken zu pflegen ist aufwendig und teuer.
Da kann ja noch einiges auf uns zukommen...

bei Antwort benachrichtigen
asterix5 Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen
Die Gespräche eines 10-jährigen mit seinen Eltern sind jetzt von Fahndern im Rahmen einer Ermittlung gegen Schwerkriminelle abgehört worden, mit richterlichem Segen.

Der "richterliche Segen" wird oft recht schnell erteilt: Kürzlich wurde von einem Gericht in Bonn die Durchsuchung einer Arztpraxis wegen des Verdachts des Abrechnungsbetrugs iHv Euro 75,- (fünfundsiebzig) genehmigt. Obwohl die Ärztin zuvor die fraglichen Ultraschallbilder mit genauem Datum als Beweis ihrer Unschuld bei Gericht eingereicht hatte, wurde die Razzia durchgeführt.
\"Als ich nach Deutschland kam, sprach ich nur Englisch - aber weil die deutsche Sprache inzwischen so viele englische Wörter hat, spreche ich jetzt fließend Deutsch!\" (Rudi Carrell)
bei Antwort benachrichtigen
ausgekotzt Redaktion

„10-jähriger abgehört“

Optionen

die quelle wirkt ja wirklich seriös....

also wirklich...da kann sich die BLÖD sogar noch was abschauen...

bei Antwort benachrichtigen