Archiv RAM - Module, Marken, Murks 4.582 Themen, 22.751 Beiträge

News: DDR3-Riegel im Anmarsch

1 GByte für 420 Euro

Redaktion / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Im Handel wurden jetzt die ersten DDR3-Arbeitsspeichermodule gesichtet. Bislang schrecken die meisten Mainboard-Hersteller aufgrund des hohen Preises bislang noch vor DDR3-RAM zurück und setzen weiterhin auf das sehr preiswerte DDR2.

Erst die Einführung des neuen Nvidia-Mainboad-Chipsatzes nForce 790 Ultra SLI für Highend-PC-Systeme, hat nun die ersten RAM-Hersteller dazu bewegt, DDR3-Module in den Handel zu bringen. Ein DDR3-Arbeitsspeichermodul mit 1 GByte Kapazität soll rund 420 Euro kosten (zuzüglich Steuern).
Quelle: Computerbase.de

winnigorny1 Redaktion

„1 GByte für 420 Euro“

Optionen

BOOOAAAHHH!!! - Schenkelklopf!

Ist ja spottbillig! - Werd' ich mir gleich mal 4 Gigs kaufen, was soll der Geiz! ;-))

Neee, ehrlich: Sind die noch ganz dicht? - Der Performance-Vorteil divergiert gegen Null und der Preis für 4 Gigs ist so hoch, so viel Geld geben die meisten Menschen für einen kompletten Rechner nicht aus.

Na, denn mal los; man gönnt sich ja sonst nichts!

Chrissi10 winnigorny1

„BOOOAAAHHH!!! - Schenkelklopf! Ist ja spottbillig! - Werd ich mir gleich mal 4...“

Optionen

welche vorteile bietet ddr3 gegenüber ddr2 überhaubt ?

winnigorny1 Chrissi10

„welche vorteile bietet ddr3 gegenüber ddr2 überhaubt ?“

Optionen

... Klitzekleines büschen Mehr an Performance.

JunkMastahFlash winnigorny1

„... Klitzekleines büschen Mehr an Performance.“

Optionen

Aber wenn ich mich nicht täusche, was ich garantiert nicht tue, gibt es DDR3 Speicher schon mind, seit letztem Herbst im Handel.

Jedes halbwegs aktuelle Board unterstützt doch auch schon DDR3.

siggi12 JunkMastahFlash

„Aber wenn ich mich nicht täusche, was ich garantiert nicht tue, gibt es DDR3...“

Optionen

http://tinyurl.com/2wzblr

usw.

DDR3 gibt es seit mindestens einem Jahr zu kaufen feiert ihr in der Redaktion schon Ostern ?
Wenn das jemand liest der lacht sich ja tot.

Es geht wohl um neues DDR3 - 2000 aber so wie es im Einleitungsartikel geschrieben ist, glattes Trollposting.

DDR3 RAM ist anders Codiert als DDR2 passt also nicht in DDR2 Boards.


MfG


siggi

Rigor Mortis JunkMastahFlash

„Aber wenn ich mich nicht täusche, was ich garantiert nicht tue, gibt es DDR3...“

Optionen

Du täuscht Dich nicht, ich habe letzten Dezember schon DDR3 gekauft und da gab es ihn schon eine Weile.

ThaQuanwyn Rigor Mortis

„Du täuscht Dich nicht, ich habe letzten Dezember schon DDR3 gekauft und da gab...“

Optionen

... bei diesen Preisen jenseits von Eden ...

bechri Redaktion

„1 GByte für 420 Euro“

Optionen

omg!

rolfblank Redaktion

„1 GByte für 420 Euro“

Optionen

Seid doch froh, dass Innovation stattfindet, sonst säßen wir heute noch in unseren Höhlen oder auf den Bäumen...

Gemach, gemach, die Preise für die DDR3 werden auch noch fallen.
Zuerst kaufen die Freaks, denen das beste gut genug ist.

Der geringe Performance- Vorteil wird sich im Laufe der Zeit weiter ausbauen, schließlich steht die DDR3- Baureihe erst am Anfang der Entwicklung.

Kaufen werde ich beim neuen geplante System all diese Neuheiten (z.B. 6-Prozessoren CPUs, 2 Grafikprozessoren auf einer Grafikkarte, DDR3 etc.), die im nächsten halben Jahr oder schon heute angeboten werden, eher nicht, erhoffe mir aber durch diese Innovationen Preisminderungen bei der aktuellen Technik.

rumblefrog1 Redaktion

„1 GByte für 420 Euro“

Optionen
weka1 rumblefrog1

„In der DDR !“

Optionen

selbst auf preiswerte Graka werden DDR3-Ram montiert.Beispiel:Radeon X800 GTO.

MfG-weka






chrissv2 weka1

„DDR 3“

Optionen

GDDR3 ist allerdings eine Abwandlung von DDR2, selbst GDDR4 basiert noch auf DDR2

http://de.wikipedia.org/wiki/GDDR-SDRAM

mfg
chris

weka1 chrissv2

„GDDR3 ist allerdings eine Abwandlung von DDR2, selbst GDDR4 basiert noch auf...“

Optionen

@ chrissv2
Hallo,
da bin ich auf die Beschriftung auf der Kiste reingefallen.Da steht in grossen Lettern X800 GTO,256 MB/ DDR3,was eigentlich nach neuer Erkenntnis GDR 3 heissen sollte.
Vielen Dank für die Richtigstellung-man lernt ja nie aus!

Gruss weka




Nachtwanderer Redaktion

„1 GByte für 420 Euro“

Optionen

Ja es sollte vielleicht erwähnt werden, dass es sich um die ersten DDR3-2000 Module auf dem Markt handelt. Langsamerer DDR3-Speicher gibt es schon eine Weile auf dem Markt und ist auch schon zu recht anständigen Preisen erhältlich wenn man bedenkt, dass er vom Markt noch kaum wahrgenommen wird.
Daher wäre es nicht schlecht wenn die Redaktion die News nocheinmal editiert...