Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

Schw. Ausnahmefehler VXD-Datei Vmm (01) und anderes

Wilco Mättig / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe das Problem, dass in unregelmässigen Abständen mein Rechner
crashed und dann mal solche mal solche Meldungen kommen, stets vom
Typ Schwerer Ausnahmefehler:
...VXD-Datei Vmm(01) + 0000161F
oder
.... 0D an Adresse 1F47:0000029
oder
... VxD ---, Adr. 0028:c0fe8936: Aufruf erfolgte von 0028:c3206FEC in
VxD SCSI1hlp(03) + 00000708 (ich habe keine SCSI-Schnittstelle)
oder
... 0E:VxD---, Adr.0028:c3370A86. der Aufruf erfolgte von 0028:c3370A93
in VxD---
Für Hilfe wäre ich wirklich sehr sehr dankbar. (Wilco Mättig)

Antwort:
Ich tippe auf den Speicher.(RAM-Module)
Ich hatte auch diese mystischen Meldungen als ich im BIOS die SIMMs ein bißchen tunnen wollte.Wenn es der Fall sein sollte,dann auf BIOS DEFAULTS stellen und versuchen ob's geht.
Wenn nicht,dann die Bausteine selbt prüfen sprich ob Spannung per Jumper richtig eingestellt ist,ob sie richtig "sitzen".
Falls du Windows95 hast,einfach auf Microsoft Seite gehen und sich die updates für kernel,iosys runterladen.
(Miro Freitag)

Antwort:
Habe ein ganz ähnliches Problem. Ebenfalls bluescreens mit VXD-Meldungen. Die sind zwar gehäuft nach Einbau von neuem Speicher aufgetreten; einen direkten Zusammenhang konnte ich bisher aber nicht nachweisen. Habe mit einem Testprogramm ca. 1 Stunde einen Speichertest laufen lassen, aber nichts dabei feststellen können. Leider gibt das Buch von Nickles auch nur sehr vage Auskünfte zu diesem Thema. Wer weiß, wie man dem bug auf die Spur kommt?
Michael Maier
(Michael Maier)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/hardware-perfekt-konfigurieren/1998/schw-ausnahmefehler-vxd-datei-vmm-01-und-anderes-1381.html 0 3 von 5
Miro Freitag Wilco Mättig

„Schw. Ausnahmefehler VXD-Datei Vmm (01) und anderes“

Optionen

Ich tippe auf den Speicher.(RAM-Module)
Ich hatte auch diese mystischen Meldungen als ich im BIOS die SIMMs ein bißchen tunnen wollte.Wenn es der Fall sein sollte,dann auf BIOS DEFAULTS stellen und versuchen ob's geht.
Wenn nicht,dann die Bausteine selbt prüfen sprich ob Spannung per Jumper richtig eingestellt ist,ob sie richtig "sitzen".
Falls du Windows95 hast,einfach auf Microsoft Seite gehen und sich die updates für kernel,iosys runterladen.
(Miro Freitag)