Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

FIC-Board PA 2007

Horst Krückemeier / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Computerfans,
ich habe in meinem Computer mittlerweile ein FIC PA2007 Board eingebaut.
Nach langem zähen Ringen läuft jetzt wieder alles zur Zufriedenheit.
Was aber war mein großes Problem? Ich benutzte vorher unter Windows´95
in einem Gateway 2000 Rechner mit einem Intel Plato-Board ein NEC CDR-260 als CDROM Laufwerk.
Nachdem ich das neue Motherboard eingebaut hatte, erschien im BIOS aber ein LS120 Laufwerk und im Gerätemanager jede Menge HW-Konflikte, unter anderem erschien ein Laufwerk B:, welches ich nicht eingebaut hatte. Ich will euch nicht läger langweilen. Das o. g. FIC-Board erkannte mein CDROM nicht richtig und informierte W ´95 falsch.
Ergebnis zwei dreistündige Installationsversuche die mit der Fehlermeldung endeten: unbekanntes Gerät Fehler SU-0014. Was will mir der PC damit sagen?
Ende der Tragödie, ein Geistesblitz, ich kopierte den kompletten CD Inhalt vom W´95 auf eine freie Partion meiner Festplatte und installierte in 10 Minuten W´95 neu, nachdem ich den IDE-Port und die Verbindung zum CDROM gekappt hatte. Danach lief alles vom feinsten, nur meiner Frau mußte ich beichten, daß nun auch noch Geld für ein neues CDROM reserviert werden mußte. Mit dem neuen Mitsumi 8-fach CDROM kommt auch das BIOS des FIC-Boards zurecht.
mfg
Horst (Horst Krückemeier )

Antwort:
Ich glaube, ein Bios-Update wäre preiswerter gewesen,als gleich ein neues CD-Laufwerk zu kaufen.Wie dem auch sei,jetzt ist es da.Mache aber trotzdem das Update .WWW.FIC.COM.TW/
Tschüß!
(MichaS)

Antwort:
Hallo Mario,
Du hast warscheinlich recht mit dem BIOS Update. Aber nach den drei Nächten war dies der schnellere Weg. Ich wollte mich nicht auch noch mit einem BIOS Update quälen. Außerdem ist es doch ärgerlich, wenn man ein neues Board kauft, sofort mit einem BIOS Update zu beginnen.
Wenn ich ein neues Auto kaufe, fahre ich auch nicht gleich zu Reifenhändler.
Trotzdem vielen Dank für den Tip.
mfg
Horst
(Horst K)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/hardware-perfekt-konfigurieren/1998/fic-board-pa-2007-889.html 0 3 von 5
MichaS Horst Krückemeier

„FIC-Board PA 2007“

Optionen

Ich glaube, ein Bios-Update wäre preiswerter gewesen,als gleich ein neues CD-Laufwerk zu kaufen.Wie dem auch sei,jetzt ist es da.Mache aber trotzdem das Update .WWW.FIC.COM.TW/
Tschüß!
(MichaS)

Horst K MichaS

„FIC-Board PA 2007“

Optionen

Hallo Mario,
Du hast warscheinlich recht mit dem BIOS Update. Aber nach den drei Nächten war dies der schnellere Weg. Ich wollte mich nicht auch noch mit einem BIOS Update quälen. Außerdem ist es doch ärgerlich, wenn man ein neues Board kauft, sofort mit einem BIOS Update zu beginnen.
Wenn ich ein neues Auto kaufe, fahre ich auch nicht gleich zu Reifenhändler.
Trotzdem vielen Dank für den Tip.
mfg
Horst
(Horst K)