Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Win 95 läßt sich nicht installieren

PQ / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

HI
Nach 1000 mal Betriebssystem aufspielen, bin ich erstmalig auf folgende
Fehlermeldung getroffen: Win 95 kann nicht installiert werden weil ein
kompr. Laufwerk oder ein Cache Manager aktiv sind. Ich habe das System
mit einer Startdiskette (normal) auf der alle CD Treiber integriert sind
gestartet, funktionierte immer !!
Vorher wurde Format C durchgeführt, also meine Frage was soll da aktiv
sein ?
PQ (PQ)

Antwort:
Keine Panik! Diese Meldung hatte ich nun schon oft. Ich habe es immer igniriert, keine Probleme DAMIT gehabt. Später taucht auch keine diesbezügliche Fehlermeldung auf. Ich vermute, hier gibt es Versionsprobleme im DOS-Bereich. Hast Du deine Start-Disk mit DOS 622 oder so formatiert? Bei mir haben die Fehlermeldungen jedenfalls aufgehört, seitdem ich (mit vielen Mühen) eine W95b-Startdisk erstellt habe.
Gruß,
Friedhelm
(friedhelm harms)

Antwort:
Worauf Du beim Formatieren nach einer W95-Installation ständig achten mußt, ist der Master Boot Record. Der läßt sich säubern mit FDISK /MBR. Danach ist wirklich alles weg.
(Andreas)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/win-95-laesst-sich-nicht-installieren-3743.html 0 3 von 5
friedhelm harms PQ

„Win 95 läßt sich nicht installieren“

Optionen

Keine Panik! Diese Meldung hatte ich nun schon oft. Ich habe es immer igniriert, keine Probleme DAMIT gehabt. Später taucht auch keine diesbezügliche Fehlermeldung auf. Ich vermute, hier gibt es Versionsprobleme im DOS-Bereich. Hast Du deine Start-Disk mit DOS 622 oder so formatiert? Bei mir haben die Fehlermeldungen jedenfalls aufgehört, seitdem ich (mit vielen Mühen) eine W95b-Startdisk erstellt habe.
Gruß,
Friedhelm
(friedhelm harms)

Andreas PQ

„Win 95 läßt sich nicht installieren“

Optionen

Worauf Du beim Formatieren nach einer W95-Installation ständig achten mußt, ist der Master Boot Record. Der läßt sich säubern mit FDISK /MBR. Danach ist wirklich alles weg.
(Andreas)