Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Dualbooten mit MS-DOS 5.0 funktioniert nur zur Hälfte

Alexander Schmidt / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe die msdos.sys so umgeschrieben, das ich im W95-Bootmenu mit
"Voherige Dosversion" MS-DOS 5.0 booten kann. Das funktioniert auch,
aber wenn ich dann neu boote hängt sich der Rechner auf, die Dateien
*.w40 usw. werden nicht wieder hergestellt, ich kann nur noch mit Dis-
kette booten. Mit einer Batchdatei, die mit rename die *.dos und *.w40
Dateien vor dem auschalten wiederherstellt, kann ich normal wieder das
W95-Bootmenu booten. So wie ich Dualboot verstanden habe müßte das aber
eigentlich bei jedem Neustart W95 selbständig machen.
Ich haben einen Fujitsu P166 mit mach64-Karte und OEM-W95(4.00.950B).
Wer Bescheid weiß bitte antworten. (Alexander Schmidt )

Antwort:
Hi,
die OSR2 erlaubt DualBoot mit der alten MS-DOS-Version nur "auf dem Papier"
also, prinzipiell geht's, aber das is 'ne Heidenarbeit. Ich würd' ver-
suchen, soweit es geht, den MS-DOS-Modus von Windoze95 entsprechend ein-
zurichten. Das kostet nicht ganz so viel Mühe und reicht meistens aus.
Viel Erfolg,
Eric
(Eric )

Antwort:
Mich würde interessieren, ob Du Dich bei der nachtäglichen Einrichtung
von MS-DOS genau an sie Vorschrift gemäß Nickles Report gehalten hast.
Wenn Michael Nickles recht hat, sollte eigentlich alles funktionieren.
Viele Grüße
Dieter
(Dieter )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-95-registry/1998/dualbooten-mit-ms-dos-5-0-funktioniert-nur-zur-haelfte-1240.html 0 3 von 5
Eric Alexander Schmidt

„Dualbooten mit MS-DOS 5.0 funktioniert nur zur Hälfte“

Optionen

Hi,
die OSR2 erlaubt DualBoot mit der alten MS-DOS-Version nur "auf dem Papier"
also, prinzipiell geht's, aber das is 'ne Heidenarbeit. Ich würd' ver-
suchen, soweit es geht, den MS-DOS-Modus von Windoze95 entsprechend ein-
zurichten. Das kostet nicht ganz so viel Mühe und reicht meistens aus.
Viel Erfolg,
Eric
(Eric )

Dieter Alexander Schmidt

„Dualbooten mit MS-DOS 5.0 funktioniert nur zur Hälfte“

Optionen

Mich würde interessieren, ob Du Dich bei der nachtäglichen Einrichtung
von MS-DOS genau an sie Vorschrift gemäß Nickles Report gehalten hast.
Wenn Michael Nickles recht hat, sollte eigentlich alles funktionieren.
Viele Grüße
Dieter
(Dieter )