Windows 10 808 Themen, 9.505 Beiträge

Telekom Speedstick II funktioniert nicht unter Win10

aldigator / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

Meine Frau hat sich das Windows 10 Update andrehen lassen und nun funktioniert ihr Speedstick II von der Telekom nicht mehr. Weiß jemand, ob es inzwischen irgendwo einen Windows 10 Treiber für dieses Teil gibt. Bei der Telekom hab ich's schon probiert, aber nix gefunden.

Vielen Dank im Voraus sagt schon mal

mit herzlichen Grüßen

Dirk

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-10/2016/telekom-speedstick-ii-funktioniert-nicht-unter-win10-539161864.html 0 3 von 5
Felix, qui potuit rerum cognoscere causas. (Vergil, Georgica, 2, 490)
bei Antwort benachrichtigen
apollo4 aldigator

„Telekom Speedstick II funktioniert nicht unter Win10“

Optionen

Zurück zu Win7 weil eben da nix zu machen  ist. Win 10 zieht ja auch Gerätetreiber automatisch und da ist es schon möglich das der USB stick nicht meht funktioniert weil eben der Treiber hin ist.

Siehe zu, das Du den Laptop deiner Frau das Upgrade verbiedest.

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy aldigator

„Telekom Speedstick II funktioniert nicht unter Win10“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 luttyy

„Das wird wohl nix unter WIN10.. https://telekomhilft.telekom.de/t5/Handys-Datenger C3 ...“

Optionen

Witzig, weil in Deinem Link wird der Stick zum Schluß doch unterstützt.

Etwas Ähnliches ist bei mir mit einem WLAN-Stick von AVM gewesen, von dem sich zunächst nicht die Firmware installieren ließ. Mit ein wenig Rumgeklicke hat es dann doch funktioniert.

bei Antwort benachrichtigen
aldigator luttyy

„Das wird wohl nix unter WIN10.. https://telekomhilft.telekom.de/t5/Handys-Datenger C3 ...“

Optionen

Moin

ich glaube, genau das werde ich jetzt auch bald machen. Die Sucherei und das Gefummel mit nicht funktionierendem Treiber hab ich jetzt satt. Ich hab ne neue SDD für den Läppi gekauft.

Da wird dann ein brandneues Win7 drauf installiert und dann die Daten via USB von der anderen Platte rübergezogen.

Danke auf jeden Fall für eure Tipps. Es hätte ja sein können, dass es inzwischen doch einen brauchbaren Win10 Treiber für diesen Stick gibt. Ein Versuch war's allemal wert.

Alsdann,

TSchüß,

Dirk

Felix, qui potuit rerum cognoscere causas. (Vergil, Georgica, 2, 490)
bei Antwort benachrichtigen