Office - Word, Excel und Co. 9.171 Themen, 35.038 Beiträge

Word Dateien lassen sich nicht wie bisher öffnen

blaubär48 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Bitte wer kann mir helfen?

seit heute kann ich meine Word Dateien nicht wie gewohnt mit Doppelklick öffnen.
ich muß jedesmal mit rechtsklick - "Öffnen mit" -"Programm suchen mit dem die Datei
geöffnet werden soll"-ein Häckchen bei "Datei immer mit diesem Programm öffnen"
dann funktioniert es. Aber das ist mühsam.
Ich verwende Office 2003 Betriebsprogramm XP Pro

vielen Dank Im Voraus

blaubär48

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/office-word-excel-und-co/2008/word-dateien-lassen-sich-nicht-wie-bisher-oeffnen-538480354.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken blaubär48

„Word Dateien lassen sich nicht wie bisher öffnen“

Optionen

Hallo blaubär,

könnte es vielleicht nochmal mit der Reparatur von Office funktionieren, oder hast du das schon gemacht?

http://www.nickles.de/static_cache/538338817.html

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
cscherwinski blaubär48

„Word Dateien lassen sich nicht wie bisher öffnen“

Optionen

Hallo blaubär48,
was sagt denn ein Rechtsklick auf die Dateien, Eigenschaften, sind es .doc-dateien?
Sind es zu lange Dateinamen?
Wer ist der Besitzer?
Hast Du Berechtigung, sie zu öffnen?

Viel Erfolg wünscht Christian
bei Antwort benachrichtigen
blaubär48 cscherwinski

„Hallo blaubär48, was sagt denn ein Rechtsklick auf die Dateien, ...“

Optionen

Vielen Dank an Euch
"Knoeppken"hat mich mit seinen Link auf eine Idee gebracht, die
auch von "Shrek3"beschrieben ist.

Es war ganz einfach der "Loch und Falzmarkenassistent" von Smarttools.Wer denkt denn an so etwas.
Hab ihm deinstalliert jetzt funktioniert wieder alles wie gehabt.

nochmals Vielen Dank

blaubär48

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken blaubär48

„Vielen Dank an Euch Knoeppken hat mich mit seinen Link auf eine Idee ...“

Optionen

Machnmal helfen auch die etwas "älteren" Threads ;-)

Weiterhin gutes Gelingen mit Office, und möge es wenigstens noch mal so lange funktionieren...

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
blaubär48 Knoeppken

„Machnmal helfen auch die etwas älteren Threads - Weiterhin gutes Gelingen ...“

Optionen

Ich habe an Smart tools geschrieben und die untenstehende Antwort bekommen.

Es gibt sicher jemand der vom gleichen Problem betroffen ist.
Dem kann mit dieser Antwort geholfen werden.

Gruß
blaubär48


Hier handelt es sich um ein typisches Problem von Word bzw. Excel, die unter Umständen beim Starten nicht gleichzeitig Dateien öffnen und Add-Ins initialisieren können. Unter der folgenden Adresse können Sie einen Fix herunterladen, der das Problem löst:

http://www.smarttools-publishing.de/DDEFix/SmartToolsOfficeDDE-Fix.zip

Entpacken Sie das Programm aus dem ZIP-Archiv in ein beliebiges Verzeichnis auf Ihrer Festplatte, beenden Sie Word, Excel und Outlook und starten Sie den Fix per Doppelklick.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice
SmartTools Publishing



bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken blaubär48

„Ich habe an Smart tools geschrieben und die untenstehende Antwort bekommen. ...“

Optionen

Das habe ich direkt abgespeichert ;-)

Ich danke Dir,

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
smarttools_kundenservice blaubär48

„Vielen Dank an Euch Knoeppken hat mich mit seinen Link auf eine Idee ...“

Optionen

Hallo, tatsächlich handelt es sich hier NICHT um einen Bug mit dem Falz- und Lochmarken-Assistenten von SmartTools Publishing oder mit einem anderen unserer anderen Add-Ins. Ursache ist ein Problem von Word bzw. Excel, das auch mit anderen Add-Ins auftreten kann. In vielen Fällen sind die Anwendungen nicht in der Lage, beim Starten gleichzeitig Dateien zu öffnen und Add-Ins zu initialisieren.

Unter der folgenden Adresse können Sie einen Fix herunterladen, der das Problem löst:

http://www.smarttools-publishing.de/DDEFix/SmartToolsOfficeDDE-Fix.zip

Entpacken Sie das Programm aus dem ZIP-Archiv in ein beliebiges Verzeichnis auf Ihrer Festplatte, beenden Sie Word, Excel und Outlook und starten Sie den Fix per Doppelklick.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kundenservice
SmartTools Publishing
http://www.smarttools.de/katalog/

bei Antwort benachrichtigen