Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

Übertakten TXP4 mit K6 233

Wolfgang R. / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Möchte mein Board ASUS TXP4 mit AMD K6 233 schneller machen wer weiß Rat wie´s geht, Jumper Spannung und so.
Prozzessor wird mit Peltierelement gekühlt (Paste ist drunter).
System : WIN95B OSR2, ELSA Victory 3DX, 64 MB EDO (4x16), Festplatte 3,5 GB UMDA.
wer weiß Rat
vielen Dank im voraus !
(Wolfgang R. )

Antwort:
Der K6 233 wird eh schon warm warum dann noch Übertakten?
(Peter )

Antwort:
Hallo,
Auch einen K6-233 kann mann Übertakten,wenn es nicht Übertrieben wird
und bei ihm der Übertaktungsschutz nicht Aktiviert ist.
Es geht bei ihm allerdings nur über den Externen Takt sprich Bordtakt.
Ich würd 75Hz ansetzen,75*3,5=262.5Hz
Wenn er nicht Stabil läuft, setze die Kernspannung etwas hoch.
3,2V auf 3,3V
Wenn es jetzt noch nicht klappt kannst du noch die Bios-Werte runtersetzen.
Aber nicht vergessen Wärmeleitpaste und am besten einen Zusatzlüfter
Installieren z.B.von Papst,schön leise.
Hoffendlich klappt`s
(Maik Evers )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/uebertakten-txp4-mit-k6-233-2326.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Peter Wolfgang R.

„Übertakten TXP4 mit K6 233“

Optionen

Der K6 233 wird eh schon warm warum dann noch Übertakten?
(Peter )

bei Antwort benachrichtigen
Maik Evers Wolfgang R.

„Übertakten TXP4 mit K6 233“

Optionen

Hallo,
Auch einen K6-233 kann mann Übertakten,wenn es nicht Übertrieben wird
und bei ihm der Übertaktungsschutz nicht Aktiviert ist.
Es geht bei ihm allerdings nur über den Externen Takt sprich Bordtakt.
Ich würd 75Hz ansetzen,75*3,5=262.5Hz
Wenn er nicht Stabil läuft, setze die Kernspannung etwas hoch.
3,2V auf 3,3V
Wenn es jetzt noch nicht klappt kannst du noch die Bios-Werte runtersetzen.
Aber nicht vergessen Wärmeleitpaste und am besten einen Zusatzlüfter
Installieren z.B.von Papst,schön leise.
Hoffendlich klappt`s
(Maik Evers )

bei Antwort benachrichtigen