Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Diamond Viper V330 und SCHWARZER MONITOR

Georg Dembowski / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Einem Freund habe ich einen PII mit ASUS-Board zusammengeschraubt
und er läuft wunderbar, ABER nicht mit der AGP-Grafikkarte.
Mit ISA & PCI - Grafikkarten läuft er. Beim Händler (mit besserem
Monitor) läuft die AGP auch. Nur bei älteren Monitoren kommt man
nichtmal ans BIOS ran, weil der Monitor schwarz ist und bleibt. Die
Hz-Zahl ist aber beim BIOS normalerweise nicht höher als 70, doch
muß sie hier über 90 liegen! Wer weiß Abhilfe?? (Außer neuem Monitor,
weil der zu teuer ist)?
THX, CU....
(Georg Dembowski)

Antwort:
Das Problem ist wahrscheinlich der heikle AGB-Port. Versuch einfach, die Karte hart aber herzlich FEST hineinzudrücken; erst dann sind die Kontakte hergestellt. Bei mir hat ein bißchen Gewalt jedenfalls geholfen...
(Markus Krebs)

Antwort:
Hallöchen
das problem könnte mit dem USB-Ports zusammen hängen.
Man nehme eine PCI-Grafikkarte und geht damit ins BIOS. Dort muß der USB-Port auf enebled stehen. Außer dem solltes du vorher von der beiligenden SOYO-CD die Datei "SOYO_CD/Rev_10/Utility/WinP2X4.exe ausführen, alles mit PCI-Grafikkarte.
Ich hoffe dies hilft dir.
Bis denn
(Andreas Pieper)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/diamond-viper-v330-und-schwarzer-monitor-1999.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Markus Krebs Georg Dembowski

„Diamond Viper V330 und SCHWARZER MONITOR“

Optionen

Das Problem ist wahrscheinlich der heikle AGB-Port. Versuch einfach, die Karte hart aber herzlich FEST hineinzudrücken; erst dann sind die Kontakte hergestellt. Bei mir hat ein bißchen Gewalt jedenfalls geholfen...
(Markus Krebs)

bei Antwort benachrichtigen
Andreas Pieper Markus Krebs

„Diamond Viper V330 und SCHWARZER MONITOR“

Optionen

Hallöchen
das problem könnte mit dem USB-Ports zusammen hängen.
Man nehme eine PCI-Grafikkarte und geht damit ins BIOS. Dort muß der USB-Port auf enebled stehen. Außer dem solltes du vorher von der beiligenden SOYO-CD die Datei "SOYO_CD/Rev_10/Utility/WinP2X4.exe ausführen, alles mit PCI-Grafikkarte.
Ich hoffe dies hilft dir.
Bis denn
(Andreas Pieper)

bei Antwort benachrichtigen