Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Teac-Laufwerke und Dawicontrol-Adapter

Helmut Müller / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Wegen der guten Tests habe ich mir einen Teac
-Brenner (CD-55SK) und ein Teac-CD-Laufwerk (532SK) sowie die
SCSI-Karte Dawicontrol (DC-2975U) zugelegt, werde aber bisher nicht
gluecklich damit. Ich habe alles nach Vorschrift eingebaut, terminiert
usw. und alles mehrmals ueberprueft.
Der Geraetemanager von Win95 zeigt sowohl die SCSI-Karte als auch die
beiden Laufwerke richtig an. Auch das SCSI-Bios zeigt beim Starten die
Komponenten richtig an. Im Explorer sind sie auch aufgefuehrt.
Nur kann ich die Laufwerke nicht zum Funktionieren bringen. Wenn ich
eine CD einlege, wird anscheinend versucht, sie zu lesen, alles laeuft
sehr langsam und endlich erscheint die Meldung, dass auf das Laufwerk
nicht zugegriffen werden kann. Erst wenn ich die Lade oeffne, geht
wieder alles mit normaler Geschwindigkeit. Das ist bei beiden
Laufwerken dasselbe.
Kann das am Kabel liegen, wie die Hotline von Dawicontrol meint, oder
liegts eher an was anderem?
Vielleicht hat jemand die entsprechende Erfahrung und kann mir helfen.
Dank im voraus ! (Helmut Müller)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/dvd-cd-brenner/1998/teac-laufwerke-und-dawicontrol-adapter-3271.html 0 3 von 5