Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.141 Themen, 104.298 Beiträge

Micropolis

reinhold / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
weiß jemand, ob Festplatten von Micropolis etwas taugen? Habe ein interessantes Angebot
einer UW-SCSI Platte mit 9,1 GB, 7200 UpM und 512 KB Cache für 839,- DM entdeckt. Die
Platte hat die Bezeichnung Tomahawk WS. Wer kann mir einen Tip geben?
Danke vorab! (Reinhold)

Antwort:
Die Platte scheint mir überteuert zu sein , da ich selbst eine habe mit 4,3GB die mich 450 DM
bezahlt habe . Wie du vielleicht weißt ist micropolis pleite und die platten werden jetzt gerade verscherbelt.,
Meine kannst du jetzt neu für 350.-Dn kriegen und deine habe ich schon für 600-700DM gesehen
( PC -DIREKT ) .
Markus
(Markus Oelhaf)

Antwort:
Hi Markus,
danke für den Tip. Ja, was bedeutet das nun? Soll ich besser die Finger davon lassen? Und reden wir bei Deiner Platte von einer SCSI oder einer E-IDE-Platte. EIDE ist natürlich deutlich billiger! Aber wie auch immer: gibt es dann irgendwelche Garantie-Ansprüche oder kann man das vergessen?
Reinhold
(Reinhold)

Antwort:
Du kannst die platte schon kaufen, ( hab ich ja auch!!) ( und ich meinte SCSI) nur der preis
scheint mir zu hoch zu sein.Was das mit der Garantie auf sich hat , ist das so, der Händler muß für die ersten 6 Monate gerade stehen ( Gesetzlich) , danach zieht erst die
von den Herstellern ( bei den meisten 5 jahre ), da aber nun micropolis pleite ist wird da nichts mehr zu machen sein ohne einen enormen aufwand und kosten.
Ich selber sage aber immer eine platte verreckt in den ersten 4 wochen oder gar nicht.
Zu dem Preis nochmal, da kann es sein das aufgrund der hohen nachfrage, die im moment gerade besteht, der Preis wieder anhebt.
Markus Oelhaf
(Markus Oelhaf)

Antwort:
Ich habe die Micropolis Tomahawk 4,3 GB UW SCSI
Bis her habe ich aber noch keine funktionierende Festplatte bekommen, den ich mußte jede wieder zurücksenden weil jedesmal etwas anderes defekt war. Beim ersten Mal die Drehzahl Korecktur, beim 2 Mal das Medium, und dieses Mal der SCSI Controler der Fetplatte (Platte wird nur erkannt wenn der SCSI Controller (2940UW) auf SCSI ID 12 oder 0 gestellt ist. Partionieren läßt sie sich auch nicht, und wenn sie mal Partioniert ist, ist die Partion beim nächsten Neu Start wieder gelöscht.
Also Finger weg von dieser Paltte. Der Hersteller wird nicht umsonst Plaite sein :-)
(Michael Linke)

Antwort:
Moin Jungs,
habe letzte Woche (7.5.98) eine Mikropolis Tomahawk 4345SS 7200rpm
für 399,- DM erstanden. Schweinepreis eigentlich. Nur läuft sie noch nicht.
Mein Adaptec 2940UW erkennt sie zwar, aber fdisk erkennt sie nicht, und auch
der Windows Geräte-Manager erkennt sie nicht.
Ich bin für jeden Tip dankbar.
Viele Grüße :-)
Olli
(Olli )

Antwort:
Hallo Markus,
ein kurzer Kommentar zu Deiner Nachricht vom 20.04.98.
Meine Micropolis 3243 AV, gekauft im Sept. 95, damals 2.800.- DM,
hat ihren Geist langsam aufgegeben nach etwa 20 Monaten; sie wurde
immer öfter vom Adaptec-Kontroller nicht mehr erkannt. Wenn sie
erkannt wurde, dann lief sie auch problemelos.
Die ehemals 2.800.-DM sind futsch; weiß jemand, welcher Konzern
Micropolis übernommen hat und evtl. die Garantieansprüche abwickelt??
Hartmut Velte
(Hartmut Velte)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/datentraeger/1998/micropolis-2054.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Markus Oelhaf reinhold

„Micropolis“

Optionen

Die Platte scheint mir überteuert zu sein , da ich selbst eine habe mit 4,3GB die mich 450 DM
bezahlt habe . Wie du vielleicht weißt ist micropolis pleite und die platten werden jetzt gerade verscherbelt.,
Meine kannst du jetzt neu für 350.-Dn kriegen und deine habe ich schon für 600-700DM gesehen
( PC -DIREKT ) .
Markus
(Markus Oelhaf)

bei Antwort benachrichtigen
reinhold Markus Oelhaf

„Micropolis“

Optionen

Hi Markus,
danke für den Tip. Ja, was bedeutet das nun? Soll ich besser die Finger davon lassen? Und reden wir bei Deiner Platte von einer SCSI oder einer E-IDE-Platte. EIDE ist natürlich deutlich billiger! Aber wie auch immer: gibt es dann irgendwelche Garantie-Ansprüche oder kann man das vergessen?
Reinhold
(Reinhold)

bei Antwort benachrichtigen
Markus Oelhaf reinhold

„Micropolis“

Optionen

Du kannst die platte schon kaufen, ( hab ich ja auch!!) ( und ich meinte SCSI) nur der preis
scheint mir zu hoch zu sein.Was das mit der Garantie auf sich hat , ist das so, der Händler muß für die ersten 6 Monate gerade stehen ( Gesetzlich) , danach zieht erst die
von den Herstellern ( bei den meisten 5 jahre ), da aber nun micropolis pleite ist wird da nichts mehr zu machen sein ohne einen enormen aufwand und kosten.
Ich selber sage aber immer eine platte verreckt in den ersten 4 wochen oder gar nicht.
Zu dem Preis nochmal, da kann es sein das aufgrund der hohen nachfrage, die im moment gerade besteht, der Preis wieder anhebt.
Markus Oelhaf
(Markus Oelhaf)

bei Antwort benachrichtigen