Anwendungsprogramme 13.598 Themen, 64.213 Beiträge

TuneUp 2010 restlos entfernen

Molihb / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe Forummitglieder,

ich möchte jetzt TuneUP 2010 restlos vom Rechner entfernen. Ich habe es schon einmal versucht, aber ich hatte danach den Eindruck, daß die Deinstallation danach nur Probleme brachte.
Bitte um Hilfe.

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/anwendungsprogramme-bildbearbeitung-und-co/2011/tuneup-2010-restlos-entfernen-538844254.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat Molihb

„TuneUp 2010 restlos entfernen“

Optionen

Hallo,

ich habe neu installiert und bei mir wird nichts mehr " FRISIERT".


Gruß
Kabelschrat

Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
peterson Molihb

„TuneUp 2010 restlos entfernen“

Optionen

Am besten ganz normal über Systemsteuerung >> Software.

Danach suchst Du die Festplatte auf "TuneUp" durch.
Aber aufpassen, ob es zu TuneUp 2010 oder TuneUp Utiliies gehört.

Anschließend die Registry.

Dann hast Du das weg.

bei Antwort benachrichtigen
Jörg63 Molihb

„TuneUp 2010 restlos entfernen“

Optionen

Hallo,

ich benutze den Revo Uninstaller (Freeware) http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html zum entfernen von Programmen.

Solltest Du Tune Up 2010 bereits gelöscht haben, dann spiele es noch einmal auf und lösche es über den Revo Uninstaller.

Dieser löscht zuerst mit dem von TuneUp mitgelieferten Uninstaller. Danach werden Registry Einträge und Ordner gelöscht. Falls dabei Einträge angezeigt werden, die gelöscht werden können, diese zuerst "markieren" und "Löschen", danach erst auf "weiter" klicken. Ansonsten werden diese Einträge nicht gelöscht.

Gruß
Jörg

bei Antwort benachrichtigen
Treast Jörg63

„Hallo, ich benutze den Revo Uninstaller Freeware ...“

Optionen

Also ich habe auch das gleiche problem nur das ich es mit dem revo pro deinstalliert habe.
Daraufhin wollte ich es neu instalieren aber es kam nur die nachricht das
ZITAT ''Die Installation von TuneUp Utilities Version 10.0.2011.48 kann nicht durchgeführt werden,
da bereits eine neuere version von TuneUp... installiert ist''

kann mir jemand helfen ich will nicht nochmal formatieren

bei Antwort benachrichtigen
Jörg63 Treast

„Also ich habe auch das gleiche problem nur das ich es mit dem revo pro ...“

Optionen

Hallo,

vermutlich ist die Registry bereinigt, aber unter Windows sind noch ein paar Ordner, oder Dateien übrig geblieben.

Versuche es einmal so:

Windows Explorer starten,

im Suchfenster Laufwerk C: auswählen,

im Fenster daneben nach "TuneUp Utilities" suchen lassen.

Die aufgelisteten Einträge löschen.



Falls diese nicht zu löschen sind:

unter: http://www.chip.de/downloads/Unlocker-32-Bit_18414122.html , oder http://www.chip.de/downloads/Unlocker-64-Bit_43678834.htmldas Programm Unlocker herunter laden.

Programm installieren,



Einträge "TuneUp Utilities" noch einmal suchen lassen,

Einträge einzeln markieren und rechte Maustaste klicken,

Unlocker auswählen,

Im dann erscheinenden Fenster "Löschen" auswählen (Fenster läßt sich an der Markierung aufklappen),

Es kann sein, das nicht direkt gelöscht werden kann, dann die Nachfrage: "Beim nächsten booten löschen?", bestätigen.

Dann neu booten.



Danach sollten alle Einträge von TuneUp Utilities gelöscht sein.

Ansonsten noch einmal mit CCleaner die Registry säubern lassen.

Gruß
Jörg






bei Antwort benachrichtigen