Anwendungsprogramme 13.582 Themen, 64.087 Beiträge

Ein Skript auf dieser Seite ist eventuell beschäftigt oder es

Ma_neva / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo und recht schönen Tag,
bei mir stellt sich das Problem verstärkt nun schon bei fast allen Anwendungen dar.
Gehe ich auf irgendeinen Link-Verweiser (wie Smiley, vergleichen >Auflistung nebeneinander gestellter Artikel im extra kleinen Fenster in Seite; Logout usw.) dann erscheint ein Fenster mit dem Wortlaut:

"Ein Skript auf dieser Seite ist eventuell beschäftigt oder es antwortet nicht mehr. Sie können das Skript jetzt stoppen oder fortsetzen, um zu sehen, ob das Skript fertig wird."

Skript: XStringBundle:57
Skript: chrome://foxlingo/content/foxlingo.js:1755
weiter ausführen oder stoppen wird dann darauf angeboten. Gehe ich auf weiter ausführen dann wird das Gewünschte ausgeführt (ausloggen, Vergleichsfenster usw.).
Jedoch ist diese Art sehr Zeitaufwendig und nervig, es dauert sehr lange bis der Hinweis zum Script kommt und dann wieder sehr lange bis es ausgeführt wird, dazu kommt dann noch das das Fenster umspringt, d.h. mein 2. offenes Fenster ist dann da und die gewünschte Ausführung befindet sich in unterer Taskleiste, aus der ich ich sie wieder hoch holen muß.
Kann mir da jemand helfen um wieder ein reibungslos arbeitenden PC zu haben?
Habe Vista, alle weiteren evtl. benötigten Details zum Notebook sind in der Visitenkarte aufgeführt.
Wer das Problem nicht kennt glaubt sicherlich wie es nerven kann und wie enorm Zeit fressend es ist. Natürlich habe ich auch schon bei Google geschaut, da ist nur eine Aussage zu: http://www.google.de/search?q=Skript%3A+chrome%3A%2F%2Ffoxlingo%2Fcontent%2Ffoxlingo.js%3A1755&btnG=Suche&hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&hs=S45&sa=2 , die eigentlich für mich "Nichtssagend" ist.
Ich hoffe das es hier jemanden gibt der mir bei der Abstellung des Problems helfen kann und sage schon mal herzlichen Dank für die Bemühung.

Schönen Gruß
Manfred

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/anwendungsprogramme-bildbearbeitung-und-co/2009/ein-skript-auf-dieser-seite-ist-eventuell-beschaeftigt-oder-es-538526621.html 0 3 von 5
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
hansapark Ma_neva

„Ein Skript auf dieser Seite ist eventuell beschäftigt oder es“

Optionen

hallo ma neva, du schreibst in deiner visitenkarte relativ wenig Ahnung ... ich auch nicht. willkommen im club.

ich finde deinen text bisschen konfus.
du schreibst "in fast allen anwendungen".. aber es klingt etwas als meinst du nur internet und browser. hast den chrome browser? weil da steht was von chrome.

ist s nur ein internet problem, oder auch in anderen programmen wie email oder grafikprogramm oder brennprogramm oder ähnlichem?

also in welchem programm tritt der fehler auf?

bis dann

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva hansapark

„hallo ma neva, du schreibst in deiner visitenkarte relativ wenig Ahnung ... ...“

Optionen

Hallo,
es ist ein Fehler der nur bei Internetanwendungen mit dem FF auftritt. Benutze fast nur den FF als Browser, Chrom habe ich gar nicht geladen. Habe ich eine Seite wie "Otto" aufgerufen (kann auch jede x- beliebige andere sein) und habe ein Artikel den ich vergrößert oder vergleichen möchte und das anklicke, dann kommt diese Meldung. Hatte ich aber doch oben beschrieben, genauso bei beim Ausloggen vom Chat (Nickles, Smiley einstellen, aufrufen der Adressen beim Mail anschreiben), fast bei allen Anwendungen wo ein zusätzliches kleines Fenster aufgerufen wird. Da ist es egal ob Web Seite, E-Mail usw, Anwendungen die ein zusätzliches Minikästchen öffnen müssen um es innerhalb der Seite anzuzeigen lösen diese Störung aus.

Schönen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
PeterP1 Ma_neva

„Ein Skript auf dieser Seite ist eventuell beschäftigt oder es“

Optionen

Hat vermutlich mit Firefox zu tun. Vielleicht hilft eine Neuinstallation des Firefox.

Gruß
Peter
bei Antwort benachrichtigen
hansapark PeterP1

„ Hat vermutlich mit Firefox zu tun. Vielleicht hilft eine Neuinstallation ...“

Optionen
foxlingo.js:

.js deutet für mich auf javascript hin, genau wie das fenster von dem du sprichst

und foxlingo klingt wie die "programmiersprache des fuchses

ich würde auch als erstes mal den ff neu installieren und dann gucken obs besser wird
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva hansapark

„foxlingo.js: .js deutet für mich auf javascript hin, genau wie das fenster ...“

Optionen

Mit Java hatte ich auch schon vermutet und deshalb heute Mittag die aktuelle Version
Java 6.12 rauf geladen, jedoch ohne Erfolg, ist alles so geblieben.
Habe aber nicht viel Hoffnung das eine Neuinstallation des FF was bringt, denn Update auf 3.0.7 hat ja auch keine Besserung gebracht. Schönen Dank aber Euch für die Hinweise.

Schönen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
hansapark Ma_neva

„Mit Java hatte ich auch schon vermutet und deshalb heute Mittag die aktuelle ...“

Optionen

nee das darfst du nicht verwechseln.
sun java ist was ganz anderes als javascript.

und auch trotz des updates würd ich trotzdem mal deintallieren und neu installieren falls sich da irgendwas "verrannt und verrammelt" hat.
was hast du zu verlieren, deine lesezeichen, okay, aber sonst ist schlimmstenfalls wieder alles so wie vorher.
musst du wissn versuchs halt oder nicht. oder warte bis sich einer meldet der wirklich ahnung hat.

javascript ist für aussergewöhnliche sachen in webseiten wie irgendwelche effekte oder sachen die sich nur mit text und bild nicht machen lassen wie bewegliche menüs und sowas. und kann auch popup fenster steuern und warnmeldungen ausgeben und andere spielereien. Java hingegen ist was grösseres, das hat m.E. nix mit webseiten zu tun, sondern mit "richtiger" programmierung, richtige anwendungen und programme, aber da hab ich keine ahnung von.

grüsse

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes hansapark

„nee das darfst du nicht verwechseln. sun java ist was ganz anderes als ...“

Optionen
Skript: chrome://foxlingo/content/foxlingo.js:1755

moin Ma_neva

die Obige zeile sagt eigentlich recht genau was es ist.

Wie komme ich darauf? 1. es handelt sich um eine Chrome URL(chrome://)
chrome ist quasi das Browser-Framework.
Und dahinter wird uns die genaue ursache gezeigt: foxlingo. du hast wahrscheinlich ein Firefox Plugin namens Foxlingo(ode so ähnlich) installiert. gehe auf extras -> Add-Ons und deinstalliere das betreffende Plugin. Sollte das teil für dich wichtig sein, dann schaue unter addons.mozilla.org nach einer neuen version.

Denkbar als ursache wäre für mich zum beispiel das kürzliche Update des Firefox auf 3.0.7, bei dem wieder im Chrome XUL rumgepfuscht wurde. Normalerweise wird nache inem Firefox update auf kompatibilität der plugins geprüft. Da der schreiber aber festlegt, was kompatibel ist, und die meisten "jungen" pluginschreiber als Kompatibilität einfach 3.0.* in ihre plugins schreiben, kann es da einfach mal so zu problemen kommen
'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Synthetic_codes

„Skript: chrome://foxlingo/content/foxlingo.js:1755 moin Ma_neva die Obige ...“

Optionen

Hallo und schönen guten Tag,
also es ist so, der "FoxLingo" hat die Probleme gemacht, leider war er sehr wichtig für mich, er übersetzte mir komplette Web Seiten aus dem Englischen ins Deutsche. War sehr, sehr hilfreich für mich da ich gar nix von englisch verstehe und LEO nur einzelne Wörter übersetzt. Natürlich habe ich bei Add-on aktualisieren versucht, jedoch gibt es nichts neues dazu. Um nun FF arbeitsfähig zu halten habe ich ihn (FoxLingo) erst mal deaktiviert mit dem Ergebnis das es nun besser läuft und ich wieder einen großen Aufwand mit Übersetzungen betreiben muß. Ja so ist es im Leben, einmal gewinnt man und einmal verliert man.
Habt Dank für Eure Hilfe und aufgewendete Zeit.

Schönen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
xaver4 Ma_neva

„Hallo und schönen guten Tag, also es ist so, der FoxLingo hat die Probleme ...“

Optionen

hallo Ma_Neva :-)

wenn es mir manchmal zu zeitraubend ist, englische websites mit vielen technischen Ausdrücken o. speziellen Redewendungen übersetzend zu lesen, hier ein kleiner Tipp:

eine Textlänge von 7-8 Worten (charakteristisch) aus dem Text kopieren und in die (deutsche)google-Suche einfügen - in der Regel steht diese website gleich zu Anfang im Suchergebnis - dann "diese Seite übersetzen" anklicken :-)

(das Ergebnis ist zwar manchmal demoralisierend, in der Regel hilfts aber Zeit zu sparen)

gruss xaver

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva xaver4

„hallo Ma_Neva :- wenn es mir manchmal zu zeitraubend ist, englische websites ...“

Optionen

Oh Hallo xaver4,

besten Dank für den Tipp, ist natürlich etwas aufwendiger und die Übersetzung ziemlich "geradebrecht" aber besser als nix und man kann sich doch schon den Sinn zusammen reimen (habe es eben mal getestet). Aber der FF läuft eben ohne den FoxLingo wesentlich stabiler und schneller. Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf das man das Add-on noch kompatibel zum FF macht. Bei der gesamten 2er Version vom FF gab es keine Probleme, hoffentlich werden sie den Programmierern mitgeteilt das sie sich mal damit beschäftigen, ist eine echte Hilfe ansonsten.

Also Danke und schönen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz Ma_neva

„Oh Hallo xaver4, besten Dank für den Tipp, ist natürlich etwas aufwendiger ...“

Optionen

Moin Manfred,

Schreib mir doch mal, welche Version vom FF du benutzt (die genaue Bezeichnung, die findest du, wenn du im FF auf Hilfe klickst und danach auf "Über Firefox").

Nachtrag: Vielleicht hilft es ja, wenn du mal versuchst, eine ältere Version zu installieren. So etwas findest du hier: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addons/versions/2444

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva King-Heinz

„Moin Manfred, Schreib mir doch mal, welche Version vom FF du benutzt die ...“

Optionen

Nabend K.-H.,
Also bei mir ist FF Version 3.0.7 drauf mit weiterer Angabe (für mich nichtssagend)
Mozilla/5.0(Windows;NT6,0;de;vr:1.9.0.7)Gecko 2009021910
Die aktuelle Version von FoxLingo 2.3.2 die als kompatibel mit FF 3.0.7 angeführt wird hatte ich drauf, sie ist leider bei mir nicht kompatibel. Ob da Vista auch noch mitredet kann ich nicht beurteilen.
Leider funktioniert nun der FF weitaus schneller und stabiler als mit dem FoxLingo, ausloggen geht ruck zuck und auch die anderen (allgemein lautet es ja : "die üblichen Verdächtigen")Hemmnisse sind weitgehend gemindert.
Nur ein sehr, sehr wichtiger (für mich) Helfer dafür nicht. Der FoxLingo lief relativ ohne Probleme unter den 2er Versionen des FF, danach haben die Programmierer wohl da nicht so Wert drauf gelegt es kompatibel zu halten.
Freut mich K.-H. das Du mich unterstützt.

Schönen Dank dafür
und schönen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
rando Ma_neva

„Nabend K.-H., Also bei mir ist FF Version 3.0.7 drauf mit weiterer Angabe ...“

Optionen

hallo manfred,
du hast diesen thread zwar schon "abgehakt" aber ich lese hier erst jetzt...
also bei mir sind auch die beiden programmversionen drauf wie bei dir und ich habe keine probleme.

mein tipp daher: geh mal in das ff-forum und stelle dort dieses problem zur diskussion, dort kann man dir am ehesten helfen. hab ich neulich auch gemacht, als mein ff nicht so funzte wie er sollte.

gruß
r.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva rando

„hallo manfred, du hast diesen thread zwar schon abgehakt aber ich lese hier ...“

Optionen

Hallo,
ist sicherlich sehr ungewöhnlich wo alles schon beendet ist das ich mich nochmals melde. Jedoch möchte ich Heinz auch hier noch meinen Dank sagen für die Lösung meines Problems, hat er ganz prima gelöst!
Danke Heinz.

Nun sollte er geschlossen bleiben, nur das keine Fragen entstehen warum er abgehakt ist.

Herzlichen Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen