Allgemeines 21.609 Themen, 141.617 Beiträge

Übertakten von P166MMX

Guido Bartholomes / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe versucht meinen P166 MMX zu übetakten, indem ich den
Multiplikator auf 3x stelle. Das klappt aber nicht.
Wie ich hier auch gelesen habe, ist in den Prozessoren eine
Sperre eingebaut worden. Kann ich daher den Bustakt auf 75 MHZ
gefahrenlos erhöhen, um mehr Geschwindigkeit zu erreichen ?
Meine Hauptplatine hat im übrigen einen VX PRO 586 Chipsatz.
Guido
(Guido Bartholomes)

Antwort:
Hallo Guido!
Genau an dem Punkt stand ich auch. Habe ebenfalls einen P166MMX und ein PCChips 5370-Board mit VXPro Chipsatz. Das Übertakten auf 2,5*75 MHz war bei mir überhaupt kein Problem. Ich habe aber Wärmeleitpaste zwischen Lüfter und Prozessor gemacht, damit da nichts schiefgehen kann. Bei meinem Board gibt es auch die Möglichkeit, den Systemtakt auf 83 Mhz einzustellen, allerdings ist diese Einstellung nicht dokumentiert. Der Rechner läuft jetzt schon 2 Monate ohne Probleme mit 209MHz (2,5 * 83 MHz) anstatt 166MHz. Ich habe den Bustakt immer auf 33 MHZ (asynchron) gelassen, da es lt. Benchmarkprogramm keine nennenswerte Steigerung bei 37,5 MHz gab. Wenn Du die Jumperstellung für 83Mhz wissen möchtest, dann muß ich meinen Rechner nochmal kurz aufschrauben. Bitte schreib mir doch mal kurz zurück, ob alles geklappt hat.
Ciao, Carsten
(Carsten)

Antwort:
Hi!
Habe meinen 166 MMX mit einem Bustakt von 85 übertaktet und alles läuft problemlos.
(Dani)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/uebertakten-von-p166mmx-1235.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Carsten Guido Bartholomes

„Übertakten von P166MMX“

Optionen

Hallo Guido!
Genau an dem Punkt stand ich auch. Habe ebenfalls einen P166MMX und ein PCChips 5370-Board mit VXPro Chipsatz. Das Übertakten auf 2,5*75 MHz war bei mir überhaupt kein Problem. Ich habe aber Wärmeleitpaste zwischen Lüfter und Prozessor gemacht, damit da nichts schiefgehen kann. Bei meinem Board gibt es auch die Möglichkeit, den Systemtakt auf 83 Mhz einzustellen, allerdings ist diese Einstellung nicht dokumentiert. Der Rechner läuft jetzt schon 2 Monate ohne Probleme mit 209MHz (2,5 * 83 MHz) anstatt 166MHz. Ich habe den Bustakt immer auf 33 MHZ (asynchron) gelassen, da es lt. Benchmarkprogramm keine nennenswerte Steigerung bei 37,5 MHz gab. Wenn Du die Jumperstellung für 83Mhz wissen möchtest, dann muß ich meinen Rechner nochmal kurz aufschrauben. Bitte schreib mir doch mal kurz zurück, ob alles geklappt hat.
Ciao, Carsten
(Carsten)

bei Antwort benachrichtigen
Dani Guido Bartholomes

„Übertakten von P166MMX“

Optionen

Hi!
Habe meinen 166 MMX mit einem Bustakt von 85 übertaktet und alles läuft problemlos.
(Dani)

bei Antwort benachrichtigen