Allgemeines 21.609 Themen, 141.602 Beiträge

Overlocking AMD K6200

Markus / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe:
Gigabyte GA586TX3
AMD K6 200MHz
2*32MB SDRAM 10ns
Matrox MilleniumII 4MB
miroHIGHSCORE 3D
Frage:
Ich würde ganz gerne versuchen, den CPU zu übertakten. Leider kann ich nicht (soweit ich weiß) auf dem Board höhere Bustakte als 66 einstellen und muß daher den CPU selbst höher takten. Einmal hatte ich es schon ausprobiert, doch win95b meinte wohl, er müsse mich dafür mit einem schweren ausnahmezustand rügen und verweigerte daraufhin die Arbeit. Kann mir jemand hinweise oder Tips geben, worauf ich achten muß?
(Markus)

Antwort:
Hi,
wichtig ist in jedem Fall eine ausreichende Kühlung der CPU.
Ist Dein Lüfter/Kühlkörper groß genug ? Oder wird er schon
glühend heiß, wenn Du die CPU normal fährst ? Hast Du Wärme-
leitpaste zwischen CPU und Kühler ? Wenn die Kühlung ausreicht,
schau mal, ob Du die Spannung für die CPU irgendwie erhöhen
kannst. Dafür benutzt Du die letzten 4 Schalter des Schaltfel-
des unter der CPU. Sobald Du die Spannung erhöht hast, achte
wieder auf die Kühlung ! Andernfalls schafft die CPU es viel-
leicht tatsächlich nicht über 200. Oder Du bist Schwindlern
aufgesessen, die Dir einen als 200er bemalten 166er verkauft
haben.
Viel Erfolg,
Eric
(Eric )

Antwort:
Hi,
ich habe denselben Prozessor auf selbem Board schon seit einem halben Jahr problemlos mit 233MHz laufen.
Einfach einen GUTEN Kühler draufstecken, die Dips 4 und 7 auf "On", alle anderen "Off" - und dann muesste's klappen. (VcoreSpannung steht damit auf 3.2V.)
Gruß
Christoph
(Christoph)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/overlocking-amd-k6200-1010.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen