Allgemeines 21.615 Themen, 141.660 Beiträge

MS-DOS-Kompatibilitätsmodus

Seiler Hanspeter / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Neulich hatte ich das Gefühl, dass die Festplatte und das CD-ROM sehr langsam sind.
In den Eigenschaften für das System sind jetzt bei den Leistungsmerkmalen äusserst
unerfreuliche Meldungen. (Laufwerke C: und D: sowie der virtuelle Arbeitsspeicher
seien im MS-DOS-Kompatibilitätsmodus)
Wie kann ich diesen Modus deaktiveren???
Ich hoffe sehr auf Hilfe...
Danke. (Seiler Hanspeter)

Antwort:
Hallo,
grundsätzlich kann man den Kompatibilitätsmodus von WIN95 beeinflußen. Dies geht über folgenden Weg: Start/Einstellungen/Systemsteuerung/System/Leistungsmerkmale/Dateisystem/Fehlerbehebung/32bit Datenträgertreiber...
Aber wenn Du diesen Weg nicht eingeschlagen hast, dann hat sich sicherlich bei irgendeiner Installation ein Treiber eingenistet (Config.sys/Autoexec.bat), den WIN95 nicht kennt.
Versuche herauszufinden, ob Du irgendwelche Programme installiert hast dir Dir Einträge in die Registrierung machen.
Grüße
RS
(RS)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/ms-dos-kompatibilitaetsmodus-651.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
RS Seiler Hanspeter

„MS-DOS-Kompatibilitätsmodus“

Optionen

Hallo,
grundsätzlich kann man den Kompatibilitätsmodus von WIN95 beeinflußen. Dies geht über folgenden Weg: Start/Einstellungen/Systemsteuerung/System/Leistungsmerkmale/Dateisystem/Fehlerbehebung/32bit Datenträgertreiber...
Aber wenn Du diesen Weg nicht eingeschlagen hast, dann hat sich sicherlich bei irgendeiner Installation ein Treiber eingenistet (Config.sys/Autoexec.bat), den WIN95 nicht kennt.
Versuche herauszufinden, ob Du irgendwelche Programme installiert hast dir Dir Einträge in die Registrierung machen.
Grüße
RS
(RS)

bei Antwort benachrichtigen