Allgemeines 21.609 Themen, 141.617 Beiträge

Videoclips im DAT-Format

Michael Stahr / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Auf meinem WIN95-OSR2-System sind mehrere Videoclips im DAT-Format.
Welchen Player oder Viewer benötige ich zum abspielen dieser Clips?
Vielen Dank für eure Tips.
MichaS (Michael Stahr)

Antwort:
Im Startmenü gehst du auf Programme, Zubehör, Multimedia
Hier sollten sich zwei Verknüpfungen von Active Movie befinden.
Klicke auf Active-Movie Dateitypen und dort die Registerkarte
Optionen. Dort befindet sich ein Punkt "Video-CD-Dateien mit
Active Movie wiedergeben. Denn einfach aktivieren und dann sollte
ein Doppelklick auf die entsprechende Datei reichen. Ansonsten
die Datei über die Active Movie Steuerung anwählen.
Gruß Olli
(Olli )

Antwort:
Nach der Installation von IE4 hatte ich keine Verknüpfung "Active-Movie Dateitypen"mehr.Nichts desto Trotz habe ich IE4 deinstalliert und nachgeschaut.Dort war "Video-CD Dateien mit Active-Movie widergeben" bereits aktiviert.
Es klappt nicht,auch nicht mit Quick-Time oder XingMPEG!
Trotzdem vielen Dank für deinen Tip.
MichaS
(Michael Stahr)

Antwort:
Um die .DAT-Videos wiedergeben müssen folgende Dinge stimmen:
1. Active Movie ist installiert.
2. Im Active Movie Einstell-Dialog prüfen ob MPEG-Dateien aktiviert sind.
3. Jetzt Windows-Medienwiedergabe starten (in Zubehör).
Anmwerkung: Bei .dat-Dateien auf Video-CDs muß zudem sichergestellt werden, daß das CD-ROM diesen CD-Typ lesen kann. Will es nicht, dann helfen Zwangsmaßnahen wie in PC-Report und PC-Tuning-Report beschrieben.
(Michael Nickles)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/videoclips-im-dat-format-402.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Olli Michael Stahr

„Videoclips im DAT-Format“

Optionen

Im Startmenü gehst du auf Programme, Zubehör, Multimedia
Hier sollten sich zwei Verknüpfungen von Active Movie befinden.
Klicke auf Active-Movie Dateitypen und dort die Registerkarte
Optionen. Dort befindet sich ein Punkt "Video-CD-Dateien mit
Active Movie wiedergeben. Denn einfach aktivieren und dann sollte
ein Doppelklick auf die entsprechende Datei reichen. Ansonsten
die Datei über die Active Movie Steuerung anwählen.
Gruß Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen
Michael Stahr Olli

„Videoclips im DAT-Format“

Optionen

Nach der Installation von IE4 hatte ich keine Verknüpfung "Active-Movie Dateitypen"mehr.Nichts desto Trotz habe ich IE4 deinstalliert und nachgeschaut.Dort war "Video-CD Dateien mit Active-Movie widergeben" bereits aktiviert.
Es klappt nicht,auch nicht mit Quick-Time oder XingMPEG!
Trotzdem vielen Dank für deinen Tip.
MichaS
(Michael Stahr)

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Michael Stahr

„Videoclips im DAT-Format“

Optionen

Um die .DAT-Videos wiedergeben müssen folgende Dinge stimmen:
1. Active Movie ist installiert.
2. Im Active Movie Einstell-Dialog prüfen ob MPEG-Dateien aktiviert sind.
3. Jetzt Windows-Medienwiedergabe starten (in Zubehör).
Anmwerkung: Bei .dat-Dateien auf Video-CDs muß zudem sichergestellt werden, daß das CD-ROM diesen CD-Typ lesen kann. Will es nicht, dann helfen Zwangsmaßnahen wie in PC-Report und PC-Tuning-Report beschrieben.
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen