Allgemeines 21.608 Themen, 141.595 Beiträge

MOD-Laufwerk

torsten sieverkropp / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte mir ein MOD-Laufwerk oder einen CD-Brenner zulegen.
Leider steht über MOD-Laufwerke sehr wenig in den Computer-Büchern
bzw. Zeitschriften. Kann mir vielleicht jemand die Vor- oder Nach-
teile eines MOD-LW (z.B. Panasonic PDLF1004) gegenüber einem
CD-Brenner erklären ?!? (torsten sieverkropp)

Antwort:
Hallo,
ich kenne zwar nicht das von Dir genannte MOD-LW, aber ich denke das ich Dir drotzdem ein paar Tips geben kann. Ich benutze seit gut einem Jahr ein MOD-LW mit 230 MB Kapazität.
Vorteile:
Immerwieder beschreibbare Medien ( kann kein Brenner ), lange Haltbarkeit und Datensicherheit, klein wie 3,5" Disk nur doppelt so dick. Preisgünstiges Medium 230 MB für zur Zeit 14 DM
Nachteile:
Der Datenaustausch mit Freunden ist etwas schwierig wenn sie nicht zufällig über eine SCSI Karte verfügen ( nur bei externen Geräten).
Die Schreib- und Lesegeschwindigkeit ist nicht so hoch wie bei Festplatten.
Tip:
Wenn Du dich für 3,5" MODisk entscheidest unbedingt das neue DYAMO von Fujitsu mit 650 MB ansehen, es kommt fast an Festplattengeschwindigkeit ran.
Joerg
(Joerg Schneider)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/mod-laufwerk-60.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Joerg Schneider torsten sieverkropp

„MOD-Laufwerk“

Optionen

Hallo,
ich kenne zwar nicht das von Dir genannte MOD-LW, aber ich denke das ich Dir drotzdem ein paar Tips geben kann. Ich benutze seit gut einem Jahr ein MOD-LW mit 230 MB Kapazität.
Vorteile:
Immerwieder beschreibbare Medien ( kann kein Brenner ), lange Haltbarkeit und Datensicherheit, klein wie 3,5" Disk nur doppelt so dick. Preisgünstiges Medium 230 MB für zur Zeit 14 DM
Nachteile:
Der Datenaustausch mit Freunden ist etwas schwierig wenn sie nicht zufällig über eine SCSI Karte verfügen ( nur bei externen Geräten).
Die Schreib- und Lesegeschwindigkeit ist nicht so hoch wie bei Festplatten.
Tip:
Wenn Du dich für 3,5" MODisk entscheidest unbedingt das neue DYAMO von Fujitsu mit 650 MB ansehen, es kommt fast an Festplattengeschwindigkeit ran.
Joerg
(Joerg Schneider)

bei Antwort benachrichtigen