Handy, PDA, Smartphone 5.042 Themen, 26.105 Beiträge

News: Oukitel K4000 Pro

China-Smartphone für 110 Euro als Hammer missbraucht

Michael Nickles / 17 Antworten / Baumansicht Nickles
(Foto: Oukitel)

Es gibt Videos, da bleibt einem die Spucke weg. Das hier ist eines davon. Es kommt vom Chinesischen Smartphone-Hersteller Oukitel. Der wirbt bei seinem recht neuen K4000 Pro mit einem außergewöhnlich robusten Display.

Es ist 1,1 Millimeter dick und soll dadurch fester sein als die Displays anderer Hersteller und als spezielle Schutzfolien

Als Beweis hat Ouiktel ein Video rausgelassen, bei dem das K4000 Pro als Hammer zum Einsatz kommt. Es werden neun Nägel in ein Brett geschlagen und danach auch wieder raus. Das K4000 Pro übersteht die Tortur schadlos. Hier das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=mnYhWGis7Uk

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=mnYhWGis7Uk
Michael Nickles meint:
Oukitel K4000 Pro. (Foto: Qukitel)

Über den Hersteller Oukitel habe ich erstmals im Dezember 2015 berichtet, als der sein Modell K10000 rausgelassen hat. Das Ding kostet 225 Euro und hat eine Rekord-Akkulaufzeit von 10.000 mAh.

Ein Freund hat es sich bestellt und es kürzlich erhalten, testet es jetzt durch. Ich werde berichten.

Mit dem 110 Euro günstigen K4000 Pro hat Oukitel durchaus einen neuen Hammer im Angebot. Mein Bauchgefühl lässt mich aber nicht los, dass dieses Video vielleicht ein Fake ist. Wobei ich irgendwie bezweifle, dass ein Hersteller es wagt seine Kundschaft derart zu verarschen.

Die Rede ist hier wohlgemerkt von einem Smartphone das gerade mal 110 Euro kostet. Auch generell hat mir die Produktbeschreibung auf der Oukitel-Webpräsenz gut gefallen. Der Rahmen besteht laut Hersteller aus Metall, die Rückseite hat eine Lederstrukturierung wodurch sich das Gerät gut halten lassen soll.

Der Akku ist mit 4.600 mAh überdurchschnittlich stark für ein Gerät dieser Preisklasse. Und: laut Oukitel soll es sogar ein Update auf das aktuelle Android 6.0 gibt. Also auf geht's: Technische Daten zu dem Ding googeln, nach den Macken suchen falls es welche gibt und hier diskutieren! 

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /c/n/china-smartphone-fuer-110-euro-als-hammer-missbraucht-10857.html 1 5 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher Michael Nickles

„China-Smartphone für 110 Euro als Hammer missbraucht“

Optionen

Ein "Handyhammer" - Das ist ja der Hammer!

I-Mac, I-Pod, I-Pad, I-Phone, I-Tunes, I-Diot
bei Antwort benachrichtigen
greb Michael Nickles

„China-Smartphone für 110 Euro als Hammer missbraucht“

Optionen

Da werden Männeraugen feucht und MacGyver würde damit sicher zu Höchstform auflaufen. Also grundsätzlich schon mal was zum ausprobieren - besonders zu dem Preis. Gefallen tut mir vor allem das K10000 - sowas ist vom Design sicher einmalig. Schade einfach die CPU, die wohl so nur gerade für ca. 20.000 AnTuTu gut ist, was natürlich Werte von 2012 sind, aber ich meine ... mit 2 GB Ram und ohne all zu viel Bloatware könnte das Teil für normale Apps trotzdem immer noch sehr gut laufen, wenn man keine Top-Games zocken will.

Was ich jetzt nicht gefunden habe, sind Angaben zu Wasserfestigkeit und gehe davon aus, dass es diesbezüglich ein Totalausfall ist, was das Gesamtpaket natürlich zunichte macht. Wenn schon robust, dann bitte auch wasserdicht, sonst macht das null Sinn. Genau den gleichen Fehler hat LG mit dem V10 gemacht. Super stabil, aber 2 Tropfen Wasser und der Ofen ist aus. 

Und dann natürlich die Kamera - das Standard-Problem der billigen China Handys ... da taugt die Optik meist kaum für Schnappschüsse, aber habe mich bei diesem Modell nicht näher informiert und lasse mich gerne positiv überraschen. 

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 Michael Nickles

„China-Smartphone für 110 Euro als Hammer missbraucht“

Optionen

Hallo Mike,

ich habe heute mal das MS Lumia 600 mit den K400 Pro verglichen. Beide Smartphons sind ja für Einsteiger bestimmt mit schmalen Geldbeutel.

Was mir dabei aufgefallen ist, ist eben der Akku. Der ist bei dem K400 Pro unschlagbar. Das Lumia hat dagegen weniger als die Hälfte davon.

Was den Prozessor angeht hat das K400 Pro nur 1 GHz das Lumuia hat 1,3 GHz

Das Endscheidende ist aber der Arbeitsspeicher der beim K400 Pro 2 GB beträgt wärden das Lumia nur 1 GB hat.

Bei den Preis muss man natürlich abstriche  Endgegen nehmen, was aber bei den K400 Pro nicht so ins gewicht fällt.

Als Fazit kann man sagen: Das K400 hat im vergleich klar die Nase vorn. Das aber nur wegen den Akku.

Ich könnte da schwach werden bei den K400 Pro ...

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles apollo4

„Hallo Mike, ich habe heute mal das MS Lumia 600 mit den K400 Pro verglichen. Beide Smartphons sind ja für Einsteiger ...“

Optionen

Ich plane auch demnächst ein neues Smartphone anzuschaffen. Durch das 7 Zoll Display des Fonepad 7 habe ich mich daran gewöhnt mehr Display-Größe in der Tasche zu haben. Aktuelle gucke ich rum aber habe mich noch nicht entschieden. Grad eben traf hier (von Kumpel) ein K10000 ein - das Ding mit dem Wahnsinnsakku. Ich werde es mal ausgiebig ausprobieren und berichten. Erster Eindruck: extrem gute Verarbeitung aus Metall, Akku-bedingt halt verdammt schwer. 

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 Michael Nickles

„Ich plane auch demnächst ein neues Smartphone anzuschaffen. Durch das 7 Zoll Display des Fonepad 7 habe ich mich daran ...“

Optionen

Habe gerade gesehen, dass bei Amazon da schon Bewertungen gibt .

Und was soll man da Denken? Runtergefallen und das Display ist hin.

Also doch Kunden Verarschung.

http://www.amazon.de/OUKITEL-FDD-LTE-Smartphone-Android-MTK6735P/dp/B017EKEAJ0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1455897229&sr=8-1&keywords=k4000#

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles apollo4

„Habe gerade gesehen, dass bei Amazon da schon Bewertungen gibt . Und was soll man da Denken? Runtergefallen und das Display ...“

Optionen

Ich vermute auch dass die Foltervideos eher "Fakes" sind. Die Wahrheit zwischen "unzerstörbar" und "gebrechlich" liegt vermutlich in der Mitte. Das K10000 des Herstellers, das ich gerade hier hab, macht auf jeden Fall einen verdammt robusten Eindruck.

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 Michael Nickles

„Ich vermute auch dass die Foltervideos eher Fakes sind. Die Wahrheit zwischen unzerstörbar und gebrechlich liegt ...“

Optionen

Dann bin auf Deine Bericht gespannt.

Das K4000 Pro koste bei Amazon 149,99€

5 Zoll Display

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
Quax04 apollo4

„Dann bin auf Deine Bericht gespannt. Das K4000 Pro koste bei Amazon 149,99€ 5 Zoll Display“

Optionen

Die China-Handys sind im Kommen!

Habe für meine Frau kürzlich das Xiaomi Mi4 gekauft. Wir sind beide begeistert. Für 229,- EUR bei Amazon. Von der Leistungsfähigkeit her absolut vergleichbar mit Eifon 6 und HTC M9. Unglaublich was das Ding für 1/3 des Preises hergibt. Da weiß man was Apfel & co. so als Spanne einstreichen...

Im Prinzip sind ja alles China oder Taiwan Handys. Aber ich glaube von den bisher unbekannten werden wir in nächster Zeit mehr hören.

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Quax04

„Die China-Handys sind im Kommen! Habe für meine Frau kürzlich das Xiaomi Mi4 gekauft. Wir sind beide begeistert. Für ...“

Optionen

Naja, was bedeutet schon "unbekannt". Xiaomi ist einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt, zur Zeit glaube ich auf Platz 4 oder 5. Und das Mi4 ist eines der besten Telefone, die man für Geld kaufen kann.

bei Antwort benachrichtigen
Quax04 giana0212

„Naja, was bedeutet schon unbekannt . Xiaomi ist einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt, zur Zeit glaube ich auf ...“

Optionen

Also Berichtigung auf "bei uns" unbekannt ;-)

bei Antwort benachrichtigen
greb giana0212

„Naja, was bedeutet schon unbekannt . Xiaomi ist einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt, zur Zeit glaube ich auf ...“

Optionen

Wie ist denn die Bild/Foto - Qualität? Meine Erfahrung ist, dass China Handys in dieser Preisklasse etwa der Optik des Ur-iPhones entsprechen also praktisch unbrauchbar sind, wenn man nicht gerade total anspruchslos ist. Hatte da schon mehrere Exemplare, aber keines wirklich brauchbar ... 

bei Antwort benachrichtigen
giana0212 greb

„Wie ist denn die Bild/Foto - Qualität? Meine Erfahrung ist, dass China Handys in dieser Preisklasse etwa der Optik des ...“

Optionen

Meine Erfahrung ist so:

Kaufe ich einen billigen iPhone-Nachbau, dann sind die Photos (also die Kamera) für die Tonne, dunkel, unscharf, verwaschen, verrauscht, niedrige Auflösung.

Kaufe ich jedoch ein hochwertiges Handy (in meinem Fall ein Kingzone K1 Turbo, 210€), dann bekomme ich eine Spitzen-Kamera mit gestochen scharfen Photos, mit sehr ausgewogenen Farben und besten Werten, zumindest, solange das Licht ein wenig mitspielt.

Das habe ich mit dem Handy geschossen:

https://mega.nz/#!zhNgxb6T!Vw1zivs4-A8Yo_xkrNxVGcsLZGJvm5UCkuriVgPYotc

(neben dem roten Knopf auf "Download" klicken)

Hauptkamera 14MP, Frontkamera 8MP (auch sehr ordentlich), Display FHD IPS Ultrasharp, 2GB Ram, 16GB Rom, Edelstahlgehäuse, Octacore 1,7GHz.

Und neuere Handys können schon wieder mehr, ich habe es seit Oktober 2014.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen45 giana0212

„Meine Erfahrung ist so: Kaufe ich einen billigen iPhone-Nachbau, dann sind die Photos also die Kamera für die Tonne, ...“

Optionen
Kaufe ich einen billigen iPhone-Nachbau, dann sind die Photos (also die Kamera) für die Tonne,

Na ja, die Photos vom eiFöhn sind jetzt auch nicht der Bringer...Zwinkernd

viele Grüße von hatterchen45... "Ein Optimist ist eine Person, der nicht alle Informationen zu Verfügung stehen... (John B. Priestley (1894-1984), engl. Schriftsteller")
bei Antwort benachrichtigen
greb giana0212

„Meine Erfahrung ist so: Kaufe ich einen billigen iPhone-Nachbau, dann sind die Photos also die Kamera für die Tonne, ...“

Optionen

Danke - ja, die sind nicht schlecht. Klar kein SGS6 oder Xperia Z, aber ganz OK. Viele Fotos macht man halt auch innen und dann ist halt meist ganz Feierabend bei den Billigdingern ....

bei Antwort benachrichtigen
Quax04 greb

„Wie ist denn die Bild/Foto - Qualität? Meine Erfahrung ist, dass China Handys in dieser Preisklasse etwa der Optik des ...“

Optionen

die ist richtig gut. Löst extrem schnell aus, und macht im dunkeln bessere Fotos (weniger Rauschen) als mein HTC M9.

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„China-Smartphone für 110 Euro als Hammer missbraucht“

Optionen
Es werden neun Nägel in ein Brett geschlagen und danach auch wieder raus.

Mache ich mit meinem billigen Samsung- Plastik- Handy ebenfalls.
Balsa- Holz machts möglich.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
budi58 jueki

„Mache ich mit meinem billigen Samsung- Plastik- Handy ebenfalls. Balsa- Holz machts möglich. Jürgen“

Optionen

Hi Jürgen,

Geht auch in Eiche, nur die Löcher vorbohren, dann kannst du sogar 70 er Nägel einschlagen.

Gruß Budi58

Rechtschreibefehler: Ich nimals ! alles genau abgegugt.
bei Antwort benachrichtigen