Bild

Tipp des Tages

Video-Codecs checken, optimieren, entrümpeln

Wer viel mit Videos arbeitet, hat ruckzuck viele Codecs im System. Besonders fatal: So genannte Codec-Packs, die in einem Rutsch alle denkbaren Codecs im System einnisten. Grundsätzlich stört es nicht, wenn dutzende Codecs unter Windows verfügbar sind. Aber: Oftmals sind mehrere Codecs installiert, die den gleichen Zweck erfüllen - beispielsweise MPEG4-Video oder MP3-Audio.
Mehr zum Thema:
PRAXIS: Flash-Videos absaugen, konvertieren, abspielen - Youtube und Co
Bilddatenbank auf dem Webserver
PRAXIS: WMV-Videostreams absaugen - ARD und ZDF Mediathek geknackt
Alternativen zu Napster
Movie-Rausch im Netz

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Sound, Video, MP3 und Co" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage