Bild

Tipp des Tages

Sat-Karten unter Linux installieren und checken

Die Installation einer Sat-Karte unter Linux ist sehr verwandt zur Inbetriebnahme einer TV-Karte. Nach Einbau der Karte und Starten von Linux wird in der Konsole der Befehl "lspci" ausgeführt um erst Mal sicherzustellen, dass die Karte im System eingebunden wurde:
Mehr zum Thema:
Linux als Proxy-Server für Windows
Gimp Schnelleinstieg - zweiter Teil
PRAXIS: Netzwerke zwischen Linux und Windows einrichten
Linux als Datei-Server für Windows Netze
PRAXIS: Raspberry Pi emulieren, kostenlos ausprobieren

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Linux - Contra Monopole" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage