Bild

Tipp des Tages

Product Keys - wann man sie ändern muss und darf

Generell ist es kein Problem (und auch erlaubt), den Product Key von Windows und Office zu ändern. Aus einem simplen Grund: es kann durchaus sein, dass jemand eine Raubkopie im Einsatz hat, ohne es zu wissen. Irgendwann wird ein Update von Microsoft eingespielt und die Echtheitsprüfung von Microsoft (Windows Genuine Advantage) teilt mit, dass das installierte Windows "ungültig", vermutlich eine Raubkopie ist. Wer nicht bewusst tatsächlich eine Raubkopie installiert hat, kann sich in diesem Fall problemlos mit Microsoft in Verbindung setzen (telefonischer Support beispielsweise) um den Sachverhalt zu klären.
Mehr zum Thema:
Kurz vorgestellt: Die Bilddatenbank pixafe
PRAXIS: Windows und Office - Product Keys knacken und ändern
Mehr zum Thema:


Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage