Bild

Tipp des Tages

Perfekter Raumklang - AC3-Audio gratis optimieren

Die meisten AVI-Videos, die über Raumklang-Audio verfügen, verwenden für den Audio-Datenstrom das AC3-Format. Wer null Bock hat, sich mit Audio-Codecs auseinanderzusetzen, hat im Fall AC3 keine Chance zum Kneifen. Typischer Fall: Ein Video wird abgespielt und der Sound ist irgendwie komisch. Die Lautstärke schwankt merkwürdig oder der Sound ist viel zu leise - auch dann, wenn voll aufgedreht wird. Genau hier kommt der AC3-Faktor ins Spiel. Wer viele Videos per PC guckt, sollte deshalb nicht lange rumfackeln und sich einen kostenlosen AC3-Filter besorgen.
Mehr zum Thema:
KNOWHOW: PC-Video- und Audio-Formate im Klartext
PRAXIS: Flash-Videos absaugen, konvertieren, abspielen - Youtube und Co
Bilddatenbank auf dem Webserver
PRAXIS: WMV-Videostreams absaugen - ARD und ZDF Mediathek geknackt
Alternativen zu Napster

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Sound, Video, MP3 und Co" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage