Bild

Tipp des Tages

Linux Runlevel - Betriebsmodi durchleuchtet

Wenn unter Linux irgendwas installiert oder konfiguriert werden muss, dann wird Dir eventuell ein Satz wie "Diese Aktion kann nur im Runlevel 3" durchgeführt werden, hingeschmissen. Das klingt knifflig, ist es aber nicht. Runlevel heißt so viel wie Betriebsmodus. Beispielsweise ob Linux mit grafischer Bedienungsoberfläche gestartet wird oder nur im Text-/Konsolenmodus. Oder ob Netzwerkunterstützung verfügbar ist oder nicht. Typischer Fall: ein neuer Grafikkarten-Treiber soll installiert werden. Das geht je nach Treiber nur dann, wenn KEINE grafische Bedienungsoberfläche aktiviert ist.
Mehr zum Thema:
PRAXIS: Netzwerke zwischen Linux und Windows einrichten
PRAXIS: Linux-Grafikkarten-Treiber - Installationsmethoden
ISDN: Mit Linux ins Internet
PRAXIS: Laufwerke installieren, checken einbinden
PRAXIS: Internet unter Linux einrichten - kein Problem

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Linux - Contra Monopole" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage