Bild

Tipp des Tages

KDE-Tipp - Systemdateien bequem bearbeiten

Praktisch sämtliche Einstellungen werden bei Linux in Textdateien durchgeführt, die sich in irgendwelchen Systemverzeichnissen befinden. Alle Weile musst Du so eine Textdatei mit einem Editor bearbeiten und brauchst dazu natürlich Administrator-Rechte. Wer keinen Bock auf Konsolenfutzeleien hat, kann bei KDE eine sehr bequeme Methode verwenden:
Mehr zum Thema:
PRAXIS: Netzwerke zwischen Linux und Windows einrichten
PRAXIS: Linux-Grafikkarten-Treiber - Installationsmethoden
ISDN: Mit Linux ins Internet
PRAXIS: Internet unter Linux einrichten - kein Problem
PRAXIS: Laufwerke installieren, checken einbinden

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Linux - Contra Monopole" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage