Bild

Tipp des Tages

Kaputte Videodateien einfach angucken

Das Reparieren einer kaputten Videodatei ist aufwendig und kostet Zeit. Bei noch ungesichteten Videodateien lohnt es sich meist, erst mal reinzugucken, ob sie überhaupt taugen, sprich ob die Qualität stimmt, bevor eine Reparatur beschlossen wird.
Mehr zum Thema:
Bilddatenbank auf dem Webserver
PRAXIS: Flash-Videos absaugen, konvertieren, abspielen - Youtube und Co
Movie-Rausch im Netz
PRAXIS: WMV-Videostreams absaugen - ARD und ZDF Mediathek geknackt
DVD: Technik, Formate, Standards

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Sound, Video, MP3 und Co" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage