Bild

Tipp des Tages

id - Benutzer und Gruppen ermitteln

Nachdem ein Linux auf Festplatte installiert wurde, gibt es typischerweise mindestens einen Benutzer und mindestens eine Gruppe, zu der dieser eine Benutzer gehört. Wahrscheinlich hast Du beim Linux-Setup einfach einen Benutzernamen und ein Passwort für Dich vergeben und basta. Details über Deinen Status kriegst Du per Konsolenbefehl "id" raus:
Mehr zum Thema:
Get Connected - Netzwerke mit Linux
PRAXIS: Datenträger backupen und reparieren, Bootprobleme lösen
Update: Neuer Nickles Linux Report 2010 - es geht wieder rund!
Zur Treibersituation unter Linux
Linux als Mail-Server für Windows Netze

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Linux - Contra Monopole" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage