Bild

Tipp des Tages

Highspeed-Videoaufnahmen mit Ffdshow

Analoges Video ist out. Dennoch gibt es viele Fälle, wo es sich immer noch lohnt, Videoaufnahmen über den analogen Videoeingang einer TV-Karte durchzuführen. Beispielsweise um alte VHS-Cassetten zu digitialisieren oder sich einen ultimativen Powerrecorder zu bauen. Dabei wird das analoge TV-Ausgangssignal der Grafikarte in eine TV-Karte eingespeißt, die im gleichen PC steckt.
Mehr zum Thema:
Prozessor-Namen und was wirklich drinsteckt
KNOWHOW: Prozessoren - Typen und Technik
KNOWHOW: Prozessoren 2008 - Fakten statt Fehlkauf
REPORT: PC-Leistung 2008 - über dem Tellerrand
TUNING: Multikern-Prozessoren - Probleme lösen

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Prozessoren" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage