Bild

Tipp des Tages

Energie-Optionen in Windows - Vollgas statt Geiz

Generell gilt: Energiesparsamkeit und Leistung sind zwei Dinge, die sich immer beissen. Gerade bei Multikern-CPUs muss das Betriebssystem einigen Aufwand betreiben um zu ermitteln, wie viel Gas ein Prozessor gerade braucht, wie stark seine Kerne beansprucht werden. Dazu müssen die CPU-Kerne permanent überwacht werden, damit das Betriebssystem ihre Leistung situationsgerecht steigern oder drosseln kann. Im Fall eines Notebooks ist so ein Energiemechanismus unvermeidlich um die Akku-Laufzeit zu erhöhen.
Mehr zum Thema:
Prozessor-Namen und was wirklich drinsteckt
KNOWHOW: Prozessoren - Typen und Technik
KNOWHOW: Prozessoren 2008 - Fakten statt Fehlkauf
REPORT: PC-Leistung 2008 - über dem Tellerrand
TUNING: Prozessoren im Schwitzkasten - Multikerne ausgereizt

Noch mehr Artikel aus der Kategorie "Prozessoren" findest Du hier.

Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage