Bild

Tipp des Tages

Astrofotografie - Mit der Webcam auf Sternenjagd

Wer gern mit dem Fernrohr den Sternenhimmel beobachtet, wird sich eine Methode wünschen, das Gesehene auch schnell und unkompliziert aufzeichnen zu können. Auch hier kann eine preiswerte Webcam verwendet werden. Das Problem Nummer 1 ist allerdings die Belichtungszeit der Cam - die sollte für Sternhimmelaufnahmen schon einige Sekunden betragen. Billige Cams sind hier meist zu unflexibel, es braucht schon ein "etwas" besseres Cam-Modell. Tatsächlich ist es so, dass die Belichtungszeit bei manchen Cams durch einen Software-Patch verbessert werden können. In einigen Fällen sind auch Eingriffe in die Cam-Elektronik möglich, um die Belichtungszeit zu erhöhen. Eine erste Anlaufstelle für derlei Dinge ist die Homepage von André Müller:
Mehr zum Thema:
Mehr zum Thema:


Tipp drucken
Alle Tipps der letzten Tage