Sichere eMail - Seite 2

Zwei Methoden zur Wahl

Verschlüsseln oder verifizieren
Je nach Bedarf wird das eine oder das andere Vorgehen gewählen - mit sicherer Email stehen folgende Optionen zur Verfügung:

Verifizierung - Mails können so versendet werden, das der Empfänger den Absender verifizieren kann: Das bedeutet, der Empfänger kann überprüfen ob der angegebene Absender auch der tatsächliche Absender ist. Hier gibt es zwei Spielarten: Bei der einen wird nur die angegebene Mail-Adresse verifiziert, bei der anderen können auch persönliche Daten überprüft werden. Diese Option ist also in etwa mit einer handschriftlichen Unterschrift zu vergleichen.

Verschlüsselung - Mails können so versendet werden, das niemand außer dem gewünschten Empfänger selbige lesen kann - auch kein System-Operator der Rechner, durch die die Mail geleitet wird: Die Verschlüsselung ist also in etwa mit einem Briefumschlag zu vergleichen - statt die Nachricht öffentlich lesbar auf einer Postkarte zu versenden, wird die Information mit Hilfe eines Umschlages geschützt: Der 'Briefträger' kann die Nachricht nicht lesen.

Artikel kommentieren