Sicher im Netz?

Zusammenfassung

Generell gilt Aufgrund von Fehlern die an allen möglichen Stellen auftauchen können sind Sie prinzipiell angreifbar Der Angreifer kann sich zum Beispiel einen Bug im Browser in dessen jvm java virtual machine oder in sonstwas zu nutze machen um Ihren Rechner zu manipulieren zum Beispiel gibt es in einer älteren Version des Netshow Clients einen buffer overflow bug der prinzipiell ausgenutzt werden könnte Darüber hinaus sind viele der Technologien die auf Webseiten verwendet werden tendenziell gefährlich Sie sollten sich aber immer eine Frage vor Augen halten Wer hat denn tatsächlich Interesse daran ausgerechnet Ihre Kiste anzugreifen Firmen Rechner bei IBM oder sonstwo sind doch ein wesentlich interessanteres Ziel Daraus resultiert das Sie sich im wesentlich Sorgen um Querschläger machen müssen gezielte Angriffe auf Sie sind kaum plausibel Querschläger treffen Sie in Form von Viren die zum Beispiel per Download oder attachment auf Ihren Rechner kommen und liegen somit auch in Ihrer Verantwortung Angriffe über active x oder ähnliches sind dann relativ unwahrscheinlich wenn Sie sich auf sicherem Gebiet bewegen Wäre ein bösartiges active x control zum Beispiel auf www ibm com plaziert so wäre dies innerhalb kürzester zeit weltweit bekannt eine der diversen uni sites www melbourne com users allStudents SomeMorObscureInfoHere ist da wohl eher weniger vertrauensvoll zu behandeln Also kein Panik wenn Sie ein ganz klein bisschen Umsicht walten lassen zum beispiel so viel wie im Strassenverkehr und ich rede hier nicht über New York sind Sie einigermassen sicher Thomas Wölfer

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.