Codecs optimal nutzen

Wunder und Realität: Bitraten und Codecs

Zig Hersteller kämpfen um die gleiche Sache Möglichst gute Bild und Tonqualität bei geringstmöglichem Speicherbedarf zu realisieren Ständige werden neue Methoden und Verbesserungen alter gefunden um noch ein paar MByte mehr herauszupressen Die verbrauchte Datenmengen werden in Kbit s pro Sekunde gemessen Im Fall von Audio gilt Alles unter Kbit s ist ZU WENIG egal ob Du taub oder Hifi Fanatiker bist Kbit s bei Audio das ist die Faustregel bei der qualitativ eigentlich nie etwas schiefgehen kann Fanatiker mögen bei mehr als Kbit s noch einen Qualitätsunterschied wahrnehmen für das normale Ohr reichen Kbit s aus Und zwar egal welcher Codec verwendet wird egal ob wma von Microsoft mp oder ogg Zwar behaupten Viele mit noch weniger Platzbedarf gleiche Qualität rauszukitzeln aber das ist Bullshit gilt bestenfalls für Lowend Audioqualität im Telefonhörer Bereich Soll brauchbares Heimkino Stereo rauskommen dann braucht es pro Kanal mindestes Kbit s für zwei also Kbit s Knifflig wird es beim Bild Auch hier gilt Echte Unterschiede treten nur im Lowlevel Bereich auf also beispielsweise wenn Video live über das Internet gestreamt wird Da schafft der eine bei Kbit s pro Sekunde schon mehr Qualität als der andere Ebenfalls kritisch Die Wie kriegt man einen Spielfilm auf einen MByte Rohlig Ecke Funzt da wmv besser DivX Xvid Oder besser eine XVCD Zugegeben Diese MByte Ecke ist die wirklich kitzlige Bei hohen Bitraten sieht die Welt schon wieder ganz anders aus Ab Bit s sind eigentlich ALLE gegenwärtigen Codecs klasse Wer also bereit ist für einen Film zwei er Rohlinge zu nehmen oder sowieso auf DVD brennt kann kaum was falschmachen Die hier angebenen Richtwerte gelten natürlich nicht nur für das Anfertigen von Videoclips sondern auch für das Vorab Beurteilen einer Download Qualität Fast allen Videodownloads liegt eine Info Datei bei die über die Bitrate informiert

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.