Umstieg auf Windows 2000

Windows 9x

Umstieg von Windows x Verglichen mit Windows ist Windows stabiler und sicherer Jeder der mit Windows arbeitet kennt die vielen Abstürze nach denen der PC oft neu gestartet werden muss Abstürze Blue Screens sind bei W k sehr viel seltener und tauchen meistens nur bei Treiberproblemen auf Die Anzahl Reboots ist gegenüber NT drastisch reduziert wurden das ist nicht nur beim Server extrem wichtig Die Netzwerkeigenschaften können zum Beispiel in weiten Bereichen geändert werden IP Adresse Gateway ohne das ein Neustart fällig ist Ein Windows x System muss dazu jedesmal neu gestartet werden Beide Systeme integrieren das Web weitgehend in die Oberfläche über den Internet Explorer und jede Software für Windows sollte auch unter Windows laufen so dass hier kaum Schwierigkeiten zu erwarten sein dürften Detail Verbesserungen an der Oberfläche von Windows machen es leichter bedienbar und führen zu einem flüssigeren und effektiverem Arbeiten Erst Windows Millenium wird die gleichen Elemente und sogar noch einige Weiterentwicklungen enthalten Bei der Unterstützung vergleichsweise neuer Hardware wie der seriellen Hochgeschwindigkeitsbusse USB oder Firewire hat Windows mit Windows gleichgezogen Au erdem sind mehr Treiber als jemals zuvor im System enthalten Die Windows Workstation unterstützt au erdem Prozessoren Windows x nicht hin und wieder gibt es ja bei den billigen Discountern Prozessor Maschinen für wenig Geld Durch das verbesserte Power Management und die Offline Folder ist die Windows Professional Windows ebenfalls überlegen Falls Ihr Notebook die Hardware Anforderungen erfüllt ist dieses Windows zur Zeit wohl das beste Betriebssystem das Sie auf Ihrem Notebook installieren können Bei Spielen hat Windows wohl noch die Nase vorn Zwar gibt es ein verbessertes DirectX sowie Open GL für Windows so dass die meisten Spiele inzwischen auch mit Windows laufen und es gibt viel mehr Treiber für Grafikkarten als noch unter NT es treten aber immer wieder Inkompatibilitäten bei einigen Spielen auf Eingefleischte Spieler sollten jedoch Windows x einsetzen oder ein Dual Boot System installieren Gegen Windows spricht natürlich der Preis von ca Mark für die Vollversion oder ca für das Upgrade von Windows oder NT Ein Windows ME ist dagegen schon etwa für die Hälfte erhältlich Hier kann es sich lohnen nach Bundles mit PCs Ausschau zu halten dabei kann eine Workstation schon mal für Mark über den Tisch gehen Fazit Technisch ist Windows klar das bessere System sowohl für Desktops als auch auf Notebooks Es ist stabiler sicherer und leichter zu bedienen als Windows Nur bei den Spielen hakt es schon mal Wer damit leben kann dem sei Windows Professional auf jeden Fall empfohlen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.