Windows Vista - Seite 7

Vista -Vollversionen - nix für Sparfüchse

Die Vollversionen von Vista sind die bequemste Lösung, allerdings auch die teuerste. Alle Vollversionen können direkt von DVD installiert werden, kommen mit Handbuch und telefonischem Support. Eine Entscheidung zwischen 32 Bit und 64 Bit Variante fällt flach - die Vollversionen bieten grundsätzlich beide Installationsvarianten.

Vollversion

Ca Preis

Windows Vista Business

370 Euro

Windows Vista Home Basic

230 Euro

Windows Vista Home Premium

300 Euro

Windows Vista Ultimate

500 Euro

Um ein Fazit schon mal vorwegzunehmen: die Vollversionen sind der "schlechteste" Weg zu Vista, weil elend teuer. Es ist preislich wesentlich attraktiver eine Upgrade-Version zu kaufen (falls ein Windows XP vorhanden ist) oder sich für eine dramatisch günstigere Systembuilder-Version zu entscheiden.

Artikel kommentieren