Windows Vista

Vista -System Builder Versionen - Full Vista für wenig Kohle

Die Bezeichnung System Builder Version ist für Normaldenkende alles andere als leicht kapierbar Der Hintergrund eigentlich wurden die System Builder Versionen die es auch schon von XP gab für kleinere PC Händler geschaffen damit sie Ihren Kunden Komplett PCs inklusive Windows zu einem passablen Preis anbieten können Microsoft sah vor dass diese System Builder Versionen nur mit einem neuen PC ausgeliefert nicht einzeln verkauft werden dürfen Eine Gerichtsbeschluss in Deutschland hat allerdings erzwungen dass Software nicht an einen PC Kauf gekoppelt werden darf auch einzeln erhältlich sein muss Seit dem müssen auch die System Builder Versionen einzeln kaufbar sein Im Handel sind dieses System Builder Versionen weniger verbreitet da Händler bei ihrem Verkauf logischerweise einen geringeren Gewinn einfahren als bei Verkauf einer normalen Vollversion Die System Builder Versionen sind technisch identisch mit den Vollversionen kommen lediglich als Datenträger mit Seriennummer es gibt weder aufwändige Verpackung noch ein Handbuch Auch muss auf direkten telefonischen Support von Microsoft verzichtet werden Bei Online Updates und Patches gibt es bei den System Builder Versionen keine Einschränkungen Ein weiterer Unterschied zu den Vollversionen bei den System Builder Versionen muss man entscheiden ob man die Bit oder die Bit Version haben will bei den teureren Vollversionen werden die Bit und Bit Version jeweils gemeinsam geliefert Dafür sind die System Builder Versionen preislich sehr attraktiv Das grö te Vista die Ultimate Edition kostet als Vollversion beispielsweise Euro In der System Builder Variante kostet es gerade mal Euro Das bedeutet einen enormen Sparfaktor von Euro System Builder Version Ca Preis Windows Vista Business Anwender Euro Windows Vista Business Bit Anwender Euro Windows Vista Home Basic Anwender Euro Windows Vista Home Basic Bit Anwender Euro Windows Vista Home Premium Anwender Euro Windows Vista Home Premium Bit Anwender Euro Windows Vista Ultimate Anwender Euro Windows Vista Ultimate Bit Anwender Euro In der Tabelle sind lediglich die System Builder Versionen mit Lizenz für einen Anwender also einen Rechner aufgeführt Microsoft bietet auch so genannte Dreierpacks an die drei Lizenzen umfassen Die Mehrlizenz Versionen fallen dann theoretisch etwas günstiger aus als der Kauf drei einzelner Lizenzen Bild http www alternate de Windows Vista Home Basic für einen Nutzer kostet hier Euro drei Lizenzen kosten Euro Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf von drei Lizenzen Euro also nicht gerade ein Sparhammer Bild http www alternate de Die Einzelplatz Variante der Ultimate Edition kostet hier Euro die Dreier Lizenz Euro Gegenüber dem Einzelkauf spart man bei der Dreierlizenz also gerade mal Euro Wer mindestens drei Vista Betriebssysteme installieren will kann mit den er Lizenz Pakete also nochmals eine handvoll Euro sparen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.