Fragen und Antworten

Und noch mehr Fragen...

Frage Ich habe ein analoges Modem Die Seite wird zwar als kleiner angezeigt aber es wird nicht schneller Woran liegt das Antwort Die meisten analogen Modems verwenden ohnehin eine Komprimierung bei der Kommunkation mit der Gegenstelle Diese findet zwar nicht auf HTTP Ebene sondern auf der Ebene der Hardware statt aber der Effekt ist der gleiche Die Daten werden komprimiert und werden schneller geliefert Das gilt nicht für ISDN denn ISDN verwendet keine Komprimierung Die Telekom prüft zwar momentan ob sie sowas bei ISDN anbieten wollen aber wirklich geben tut es das nicht Mit anderen Worten Wer ein analoges Modem hat gewinnt normalerweise nicht Wer ISDN hat sollte eine Verbesserung bemerken Trotzdem wäre es auch bei Benutzern von analogen Modems nett wenn die Option eingeschaltet wird Das hat keine weiteren Auswirkungen beim Surfen spart den Website Betreibern aber Geld Frage Wenn ich Strg Aktualisieren oder sonstwas drücke startet das Programm XYZ und aus erdem stürtzt der Browser ab Was ist zu tun Antwort Das ist Pech hat aber weder was mit dem Browser noch mit der Übertragung zu tun Wenn diese Tastenkombination ein Programm startet dann ist das vom Benutzer so konfiguriert worden Dagegen kann man relativ wenig machen au er diese Konfiguration wieder zu entfernen Wenn obendrein der Browser abstürtzt liegt das mit Sicherheit nicht am Browser sondern an dem gestarteten Programm Das tut offensichtlich irgendwelche Dinge die es besser bleiben lassen würde Doctor Doctor It hurts when I move my arm like this Frage Ich kann versuchen was ich will es wird einfach immer die volle Grö e angezeigt dabei habe ich einen aktuellen IE Woran liegt das Antwort Wie etwas weiter oben bereits erwähnt Entweder das vorliegende Build des Browsers zeigt einfach nie die komprimierte Grö e an oder man befindet sich hinter einem Proxy der sich schlicht weigert Transfer Encoding mit HTTP zu unterstützen Sorry Pech gehabt Frage Ich benutze die spezielle Hardware XYZ Kabelmodem DSL Router Sieht so aus als würde es bei mit nicht gehen Liegt das an der Hardware Antwort NEIN das liegt ganz sicher NICHT an der Hardware denn dem HTTP Protokoll ist es herzlich gleichgültig über was für eine Stück Draht Kabel Glasfaser oder Luft es die ihm anvertrauten Daten transportiert Frage Ich bin selber Webmaster und würde das auf meiner Seite auch gerne machen Was mu ich tun Antwort Das ist ein langes Kapitel für sich und nicht in aller Kürze zu beantworten Hier aber zumindest ein paar Hinweise nach was man suchen mu IIS Unter den Eigenschaften des Dienstes gibt es zwei Optionen mit denen sowohl statische als auch dynamische Seiten komprimiert werden können Dabei ist es für die statischen Seiten wichtig das das angegeben Verzeichnis existiert und das es vom IIS beschrieben werden darf Apache Das Zauberwort hei t mod_gzip Einfach mal in Google suchen Allerdings Die Doku zu mod_gzip ist bestenfalls krude Andererseits ist das mod umsonst man sollte also wenn man schon die Komprimierung völlig umsonst bekommt keine allzu hohen Ansprüche an den Rest stellen Thomas Wölfer

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand – Sommer-Special (Angebot 3)

Ab 30 Grad drehen wir durch: Nickles.de 12 Monate kostenlos!

Wechsle noch heute deinen Strom- oder Gasanbieter bei HellundWarm.de und erhalte neben den Sparbonis zusätzlich als Neuabonnent von nickles.de den Premium-Zugang die ersten 12 Monate kostenlos!

So funktioniert’s:

  1. Beim Wechsel auf hellundwarm.de erhältst du einen Sparcode
    Hier: HellundWarm.de
  2. Den Code gibst du bei Deiner Bestellung auf Nickles.de hier an
  3. Du bekommst nach einer kurzen Prüfung 12 Monate lang den Premium-Zugang zu Nickles.de

Hinweis: Wenn Du den Wechselauftrag zu deinem neuen Strom- oder Gasanbieter in den ersten 14 Tagen stornierst, dann müssen wir dir leider die normale Abogebühr für Nickles.de von 59,90 Euro in Rechnung stellen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.