Linux für alle

Ubuntu-Installation - Festplatteneinstellungen

Nach diesen Warmwerd Übungen geht es dann zur Sache Bild Ab hier wird es heikel Ubuntu will wissen auf welche Festplatte beziehungsweise welche Partition en es installiert werden soll Wenn Du meinem Rat gefolgt bist und jetzt nur EINE EINZIGE neue Platte im System hängen hast auf die Ubuntu drauf soll dann ist alles Folgende kinderleicht Sind mehrere Platten aktiv besteht die Gefahr dass Du Daten verlierst wenn Du einen falschen Klick ausführst Ist nur eine Platte vorhanden kann nur eine aus der Liste gewählt werden wie oben im Bild Es reicht bei diesem Dialog die gewünschte Platte zu wählen die beiden weiteren Optionen darunter kannst Du erstmal vergessen Also Platte wählen und Vor Taste drücken Nach Auswahl der Festplatte auf die installiert werden soll werden diese Optionen angeboten Option für Festplatte n Tipp Gesamtes Laufwerk löschen Diese Option schnappt sich die komplette Festplatte und löscht alles was sich auf ihr befindet falls Du eine leere Platte hast dann ist das natürlich egal Befindet sich bereits ein anderes Betriebssystem drauf dann ist es danach gelöscht Grö ten ununterbrochenen freien Speicher benutzen Befindet sich auf der Festplatte bereits was anderes aber es ist noch Platz für Paritionen auf ihr frei dann ist das hier die richtige Option Eventuell magst Du verschiedene Linux Distributionen ausprobieren und hast bereits ein anderes wie Open Suse installiert Platz für weitere Partitionen frei gelassen und willst da jetzt Ubuntu draufmachen dann ist diese Option die richtige Partitionstabelle von Hand eingeben Das ist die Experten Option Die Grundlagen zur Partitionsaufteilung und sinnvoll Linux Grö en wurden am Anfang dieses Beitrags bereits erklärt Um es klar zu sagen Option ist für Einsteiger die sich mit Paritionierung nicht auskennen ausdrücklich nicht empfehlenswert Wer es bereits unter Microsoft Windows gemacht hat wird weniger Probleme haben die Grundspielregeln sind gleich Aber leider nicht identisch Auch Windows Erfahrene sollten Methode ausdrücklich bleiben lassen es braucht schon einiges Linux Wissen um es hinzukriegen HINWEIS Wenn Du Dich bei Festplatten Zeugs für Automatik entscheidest dann nimmt jedes Linux auch automatisch das von ihm bevorzugte Dateisystem Open Suse verwendet typischerweise ReiserFS Ubuntu nimmt Ext was eine sehr gute Wahl ist Details zu den Linux Dateisystemen stehen im Festplatten Beitrag Das wars Zum Abschluss kommt ein Dialog der alle gewählten Einstellungen noch mal auflistet Bild Letzte Chance zur Umkehr um was zu ändern Beim Klick auf die Install Taste geht die Installation auf Festplatte los Bild Jetzt ist Warten angesagt bis alles von der CD auf die Fesplatte geknallt ist So Du kannst Dir jetzt ein Bier holen Es dauert eine Weile bis der Krempel von der Scheibe auf die Platte geknallt ist Falls Du Dir zwei Bier gönnst ist das auch kein Fehler Denn glaub blo nicht dass alles unbedingt so megasimpel weitergeht wie es angefangen hat Es hängt mir übrigens restlos zum Hals raus dass ich hier dauernd Augustiner Edelstoff Bierflaschen auf meinen Bildern hab und von diesen Typen keinen Cent Kohle wegen Werbung dafür krieg Falls das hier einer von den Edelstoff Brauern liest meldet Euch gefälligst mal sonst steig ich um auf Öttinger Au erdem rauch ich vorzugsweise Marlboro Und meine Freundin Mona am Schreibentisch nebenan isst dauernd Kinderschoklade Zeugs Überraschungseier und so Unsere bevorzugte Kondom Marke ist Inspiral ansonsten sind an Sexspielzeugs die Sachen von Fun Factory sehr empfehlenswert Au erdem find ich die Hamburger von Burger King besser als die von McDonalds Die Marke der Drogen die ich von meinem Dealer beziehe wei ich leider nicht Bild Nach Abschlu der Installation die ohne weitere Unterbrechnungen durchrattert teilt Ubuntu mit dass es fertig ist und das System neu gestartet werden kann

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.