Mehr Speed im Netz

Troubleshooter und FAQ

Drei mögliche Fehlerquellen gibt es für das ADSL Datensignal Kabeldämpfung Übersprechen oder Signalreflexionen Die Kabeldämpfung sorgt bei langen Leitungen dafür dass das Signal immer schwächer wird je länger es unterwegs ist Bei der Deutschen Telekom beträgt die durchschnittliche Entfernung zwischen einem Telefonanschluss und der Ortsvermittlungsstelle km das ist ein unkritischer Wert Beim Übersprechen stören sich die Signale mehrerer nebeneinander liegender Kabel gegenseitig Auch das ist im Geschäftsbereich der Deutschen Telekom kein Problem denn zum einen sind aus Sicherheitsgründen sowieso maximal Prozent der Telefonleitungen in einem Strang belegt Zum anderen dümpeln in fast allen Leitungen nur niederfrequente Telefonsignale die das DSL Signal nicht stören Signalreflexionen sind im Kabel selbst auftretende Störungen Das wird normalerweise dadurch unterbunden dass die Endgeräte auf beiden Seiten der Leitung aufeinander eingemessen werden Deshalb bekommen beispielsweise bei NGI die Kunden ein speziell vorkonfiguriertes Modem mitgeliefert da für die Dauer der Nutzung der NGI DSL Verbindung zur Verfügung gestellt wird Die häufigsten Fragen zu ADSL und NGIWas ist ADSL ADSL bedeutet Asymmetric Digital Subscriber Line Die NGI ADSL Technologie nutzt eine dedizierte Leitung innerhalb der Kupferdoppelader aus dem vorhandenen Telefonnetz Durch die unterschiedliche Modulation der ein und ausgehenden Signale Frequenzen verschiedener Bandbreite ergibt sich eine asymmetrische Datenübertragung Somit ist die NGI ADSL Leitung mal schneller als ein analoges K Modem und erreicht eine Steigerung des downstreams um ca im Vergleich zu DSL Anschlüssen mit Kbit s und eine Verdopplung des Upstreams im Vergleich zu DSL Anschlüssen mit Kbit s Es werden mit Hilfe der DSL Technologie bei dem NGI ADSL Produkt Bandbreiten von Kbit s downstream erreicht Wie schnell ist ADSL genau NGI ADSL erlaubt Datendurchsatzraten von bis zu kbit s im downstream und kbit s im upstream Andere Anbieter begrenzen teilweise den downstream auf Kbps und den upstream auf Kbps Warum soll ich ADSL von NGI nehmen Das World Wide Web ist oft eine Welt des Wartens Quälend langsam drücken sich in Spitzenzeiten Bits und Bytes durch die Leitung Aufwendige Layouts Musikdateien und Videos vergrössern die Datenmengen aus dem Internet immer mehr Surfen Sie auf der Datenautobahn mit ADSL einfach am Stau vorbei Erleben Sie das Internet live NGI DSL bedeutet für Sie MULTIMEDIALER GENUSS IN EINER NEUEN DIMENSION Sekundenschneller Download von hochauflösenden Filmsequenzen Videos Musik in CD Qualität Online Games mit fantastischen Ping Zeiten mit Fastpath INTERNET MIT DEM KOMFORT EINER STANDLEITUNG Online rund um die Uhr ohne zusätzliche Kosten Zu einem monatlichen Pauschalpreis können Sie innerhalb von nur Tagen lossurfen und mit Highspeed ins Internet und Allem was dazu gehört Video Music UMS Free SMS Freemail Voice over DSL günstige Telefonie und vieles mehr Wie lange ist die Mindestlaufzeit Die Mindestvertragslaufzeit beträgt Monate und beginnt mit dem Tag der betriebsfähigen Bereitstellung des Anschlusses Wie schnell kann ich ADSL von NGI erhalten Die NGI kann nach positiver Verfügbarkeitsmessung der entsprechenden Standorte in denen ADSL eingerichtet werden soll garantiert innerhalb von Tagen nach Auftragsbestätigung ADSL einrichten Ist ADSL in jedem Netzwerk verfügbar Die Einrichtung von ADSL seitens NGI ist grundsätzlich von hochleistungsfähigen Leitungen abhängig ADSL ist im gesamten Bundesgebiet jedoch nicht flächendeckend verfügbar Daher wird für jeden Kunden vorab eine spezifische Messung der Leitungen vorgenommen um eine hundertprozentige Verfügbarkeit von ADSL zu gewährleisten Das jeweilige Messergebnis wird dem Kunden spätestens nach zehn Tagen mitgeteilt bei einem positiven Messergebnis kann nach Wochen über einen ADSL Anschluss verfügt werden

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.