Windows im Netz

Thinnet

Koaxialkabel Base Koaxial Kabel Base werden von Rechner zu Rechner gezogen Das gesamte Kabel bildet einen Bus Bustopologie Die Netzwerkkarten müssen über einen BNC Ausgang verfügen auf den ein T Stück aufgesetzt wird Dieses verzweigt links und rechts zum jeweils nächsten Rechner Preis etwa Mark Die beiden Enden des Bus müssen mit einem Abschlusswiderstand Preis Mark terminiert werden damit das Signal nicht auf dem Kabel reflektiert wird Selbstverständlich wird auch hierfür wieder ein T Stück gebraucht Die Kabel kosten je nach Länge zwischen und Mark Koaxialkabel mit BNC Steckern an jedem Ende Das Kabel enthält eine Seele darüber eine Isolierung und aussen ein Geflecht als Abschirmung Quelle Alternate BNC T Stücke verzweigen den Bus Der vordere Anschluss geht direkt in die Netzwerkkarte Quelle Alternate Jedes Ende des Bus muss mit einem Abschlusswiderstand terminiert werden sonst gibt es Reflektionen auf dem Kabel die zu Störungen führen Quelle Alternate Base ist immer noch die billigste Methode ein Netzwerk aufzubauen allerdings auch die fehleranfälligste Wird das Kabel irgendwo beschädigt versagt gleich das gesamte Netzwerk Auch läuft Base grundsätzlich nur mit MBit Für ein preiswertes Spielenetzwerk kann es jedoch noch sinnvoll sein Eine bessere Lösung stellen BaseT und BaseT dar die mit Geschwindigkeiten von bis zu MBit Sek arbeiten

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.