Prozessoren - Daten, Fakten, Tipps

Technik 2008 - wo jetzt Fehlkauf droht

Hier zum Abschluss des PC Technik Schwerpunkts eine schnelle Zusammenfassung wo jetzt die Gefahr eines Fehlkaufs droht welche Produkte potentielle Auslaufmodelle sind und in welchen Fällen man mit einem Kauf besser noch etwas abwartet Produktart Technik Tipp Mainboards Die neuen Mainboard Chipsätz von mit Onboard Grafik von Nvidia und AMD sind eine extrem interessante Sache weil sich die D Leistung der Onboard Grafik mit einer Grafikkarte bündeln lässt Preislich werden Bretter mit diesen neuen Chipsätzen voraussichtlich sehr günstig sein und sie werden nicht mehr lange auf sich warten lassen Grafikkarten Der Fall Nvidia Purevideo zeigt dass man bei einer Highend Grafikkarte aktuell ordentlich reinfallen kann Wer eine neue Grafikkarte kauft oder Onboard Grafik Lösung sollte jetzt unbedingt darauf achten dass sie volle HD Video Beschleunigung bietet Bluray und HD Video Wiedergabe Es reicht nicht wenn eine Grafikkarte volle HD Video Beschleunigung bietet man braucht auch einen Software Player der die Karte ausreizt Diesen Hinweis lassen die Grafikkarten Hersteller auf ihren Verpackungen meist weg und sie packen auch keine Player Software bei Das hei t dann für rund Euro eine HD Video taugliche kommerzielle Player Software kaufen Windvd Powerdvd Bluray Laufwerke Achtung Vor dem Kauf unbedingt abchecken ob das Laufwerk zum vorhanden Mainboard oder einer Controller Steckkarte kompatibel ist Wenn nicht gibt es unkalkulierbare Probleme AMD Phenom CPUs Die alten Phenoms haben einen Bug seine Umgehung kostet unangenehm viel Leistung Seit April werden die alten Phenoms durch die neue Modellversion Stepping B ersetzt Es ist also Quatsch sich noch einen alten verbuggten Phenom Stepping B anzuschaffen Discounter PCs Die alten Intel und die verbuggten AMD CPUs müssen schleunigst raus aus den Lagerhallen Entsprechend wahrscheinlich ist es dass sie in sehr billigen Discounter PCs verrammscht werden Wer den Kauf eines Billgst PC plant sollte also genau hingucken welches CPU Modell EXAKT drinnensteckt Intel Core CPUs Aktuell gibt es im Handel alten Core CPUs mit alter nm Fertigungstechnik und neue mit nm Fertigungstechnik Ab April sollten auch die Core Quad Modelle mit nm im Handel sein der Kauf alter nm Prozessoren ist nicht mehr ratsam Ultramobile PCs Der Asus EEPC ist ein Verkaufsrenner Auf der Cebit hat Asus allerdings bereits den verbesserten Nachfolger vorgestellt Wer es irgendwie kann sollte den Kauf eines solchen Mini PC aktuell dringlichst vermeiden Intel s neue Atom CPUs für mobile Geräte werden schon bald zu einer Marktschwemme an neuen kompakten mobilen PC führen Asus s EEPC Erfolg wird viele zum Nachahmen drängen und es wird im ultrakompakten Bereich sicherlich bald ein Preiskrieg ausbrechen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.