Heimkino am PC

Surround-Decoder/Verstärker richtig einstellen

Mehrkanal Audio Decoder Verstärker egal obPC mit entsprechender Soundkarte oder externes Gerät verwirrenmit vielen Einstelloptionen Wird der falsche Betriebsmodi gewählt dann kommt aus den Lautsprechen nicht das Maximum raus Generellgibt es folgende Modi und Zusammenhänge beim Verstärker Soundmodus Bemerkung Mono Stereo Bereits bei ganz simplem Stereo lauern die ersten Tücken Ein analoges Stereosignal kann reines Kanal Stereo sein ODER es kann ein Dolby Surround Dolby Prologic Signal reingemischt haben Wird ein reines Kanal Signal mit aktiviertem Dolby abgespielt dann kommt aus den hinteren Surround Lautsprechern ein Zufallsbrei raus Wenn eine Sendung nur in Stereo ausgestrahlt wird dann MUSS Dolby Surround Prologic am Decoder Verstärker ausgeschaltet sein Dolby Surround Dolby Prologic Diese beiden älteren Surroundmethoden sind in ein ganz normales analoges Stereo Signal reingemischt Leider ist ein Decoder Verstärker nicht in der Lage zu erkennen ob das reinkommende analoge Stereo Signal Surround drinnen hat oder nicht Kommt ein Surround Signal rein und der Decoder Verstärker ist nicht MANUELL auf Dolby Surround Dolby Prologic Betriebsmodus geschaltet dann kriegst Du nur Stereo zu hören Dolby Digital Alle digitalen Mehrkanalsysteme haben einen Vorteil gemeinsam Ein Decoder Verstärker ist in der Lage automatisch zu erkennen ob ein digitales Mehrkanal Signal reinkommt Er schaltet dann automatisch in den nötigen Betriebsmodus Dolby Digital Ob das digitale Signal optisch oder koaxial übertragen wird spielt für die Automatik keine Rolle

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.