Auszug aus dem Filesharing Report

Starten und Warten

Vom Starten und Warten Quellen verstehenWenn ein Einsteiger in Internet Foren nachfragt warum er nur so eine geringe Saugleistung hat dann kriegt er oft das hier zu hören Da die meisten Teilnehmer nur mit maximal KByte s senden können kannst Du auch kaum schneller saugen DIESE WEIT VERBREITETE ANTWORT IST UNSINN Fakt ist Die Download Geschwindigkeit variiert enorm Praktisch Der Emule Client bietet eine Statistik Seite die informiert welche durchschnittlichen Up und Download Raten erzielt werden Typischerweise läuft es so ab dass ein Filesharing Programm bei Start erst mal gemütlich loslegt Es muss erst mal abklappern welche Quellen für die laufenden Downloads im Netz gerade verfügbar sind Nach Start legt ein Filesharing Programm gemütlich los nach einiger Zeit sollte es Gas geben Was viele Einsteiger nicht so leicht verstehen Im Lauf eines Downloads nimmt die Geschwindigkeit oftmals ständig ab Das ist normal Denn Je weniger Bytes zu einem kompletten Download noch fehlen desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit dass dafür Quellen gefunden werden Ein typisches Beispiel Ein neuer Film wird erstmals von einem User in ein Filesharing System gestellt Dann passiert beispielsweise folgendes Uhr Ein Film wird erstmals von einem Anwender in ein Filesharing System gestellt Es existiert also nur eine einzige Quelle für diesen Film Der Anwender hat sein System so konfiguriert das maximal andere gleichzeitig von ihm downloaden können Uhr Die ersten zehn Anwender sind damit beschäftigt von Anwender Nummer den Film zu saugen Damit existieren bereits Quellen für diesen Film Denn Sobald jemand die ersten Bytes eines Films auf der Platte hat wird er selbst zur Quelle er muss nicht die komplette Datei haben Die ersten Zehn Sauger haben ihr System ebenfalls so konfiguriert dass jeweils andere von ihnen downloaden können Uhr Die nächsten Anwender haben den Film gesucht und die ersten Quellen gefunden und beginnen ebenfalls mit dem Download Jetzt stehen bereits x Quellen für den Film bereit Aber Alle Quellen haben diesen Film noch nicht komplett sondern nur einen Teil davon Uhr Die ersten Anwender haben es geschafft den Film komplett auf der Platte zu haben Im Idealfall lassen sie den Download längere Zeit in ihrem Incoming Verzeichnis stehen damit er für alle verfügbar bleibt Entfernen Anwender die den Film komplett haben aus Ihrem Verzeichnis dann gehen diese Quellen verloren Uhr Jetzt kommst Du und willst den Film ebenfalls haben Da inzwischen bereits hunderte Quellen den Film zumindest teilweise auf der Platte haben geht der Download für Dich schnell und rasant los Du holst die vielen Quellen die gerade Prozent des Films unten haben schnell ein hast ebenfalls Prozent Die Anzahl derer die den Film komplett haben ist noch gering und es prügeln sich immer mehr drum dort weitere Teile runterladen zu dürfen stehen dort in der Warteschlange Obwohl hier nur noch ein paar Mbyte fehlen bricht die Geschwindigkeit eines Downloads bei Edonkey gegen Ende brutal ein Das ist normal Je weniger Lücken in einem Download noch offen sind desto geringer wird die Chance dass benötigte Teile gerade auf Servern verfügbar sind Unterm Strich gilt also Je kompletter ein Download auf Deiner Platte desto weniger Quellen existieren die den fehlenden Restteil haben Und das gilt für alle Wer Filme über Nacht gleichzeitig saugt wird also irgendwann den Punkt erreichen wo es richtig lahm wird Die letzten MByte des Filme plätschern mit KByte s oder so rein Und dabei wird nur ein Teil der theoretisch maximalen Leistung von KByte s erreicht In dem Moment wo Deine Gesamtsaugleistung also KByte s unterschreitet kommt die freie Bandbreite anderen im System zu Gute Und exakt deshalb sind HÖHERE Saugraten erreichbar obwohl die meisten nur mit KByte s senden können Konkret wird es auch bei Dir Momente geben bei denen Dein System mit weniger als KByte s saugt und das Muss durch bessere Momente ausgeglichen werden sprich Dein Filesharing System muss so konfiguriert sein dass es in günstigen Momenten mit voller Power ans Werk geht In allen Fällen egal ob Edonkey KaZaA oder Co gilt In guten Momenten werden durchaus Saugleistungen von KByte s und mehr erreicht Gib Dich also nicht mit dummen Antworten zufrieden wenn Dein System immer nur mit ein paar KByte s rummacht Dies ist eine Leseprobe aus dem Nickles Filesharing Report Alle Details zu diesem Buch hier Nickles Filesharing Report

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.