Codename Whistler

Stabilität

Absturzgefahr Zum Schluss nun ein trauriges Thema und ein Fazit Wie es aussieht ist es mit der Stabilität nicht weit her Klar diese Beta ist noch in einem frühen Stadium zu uns gelangt aber So viel DOS Prompts wie mit diesem System habe ich noch nie gesehen Selbst bei den x Betas die ja bekanntermassen ständig am DOS Prompt landeten war das nicht schlimmer Und das lä t nichts Gutes erahnen Nicht nur dass es bei NT überhaupt keinen DOS Prompt mehr gab ausser einer virtuellen Maschine in der DOS lief und die man jederzeit leicht abschiessen kann so habe ich es nie erlebt dass ein NT oder Windows sang und klanglos am DOS Prompt sein Leben aushaucht oder gleich durchbootet Was könnte uns das wohl sagen Spekulier Tja mit der NT Basis wars ja wohl dann nix Aber halt so schnell wollen wir das Kind nicht mit dem Bade ausschütten Oder doch Nicht in diesem Stadium aber eines ist klar Basiert Whistler Personal wirklich nicht auf dem NT Kernel handelt es sich nur um ein weiteres Bugfix eines sowieso maroden Systems das hauptsächlich durch immer neue bunte Bildchen Käufer finden soll Was übrigbleibt Schick ist es ja das neue Windows Spass hat es auch gemacht von den ständigen Reboots einmal abgesehen Viel Neues haben wir nicht entdeckt Aber reicht Windows denn nicht schon aus Was braucht man denn noch Unterstützung für neueste Hardware Internet LAN ICS noch draufgesetzt und das alles leicht konfigurierbar zumindest verglichen mit dem Pinguin System Und warum gibt es wohl keinen Markt für gebrauchte Windows CDs Könnte das wohl daran liegen dass sowieso jeder Windows illegal kopiert So schlecht kanns ja dann wohl nicht sein Burkhard Müller

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.