Filmtuning

Software-DVD-Player - Updaten statt verarschen lassen

Software DVD Player Updaten statt verarschen lassen Abgesehen vom Hardwarekrempel ist die verwendete DVD Player Software am PC die entscheidende Sache sie muss mit allen Komponenten perfekt stabil und optimal zusammenarbeiten Der Ausgangspunkt für die PC Heimkino Optimierung ist es klarzustellen dass Du den richtigen Player in der möglichst aktuellsten Version hast Und mit der Version fangen auch schon die Probleme an Die meisten Player Bedienoberflächen haben keinen Button zur Versionsabfrage ein Grafikkartenhersteller teilt in der Regel nicht mal mit auf welcher Player Engine die Software aufsetzt Mit etwas Glück sind diese Infos in irgendeiner DOC Datei vergraben Aber es gibt einen besseren Weg die Sache anzuchecken Du brauchst DVDGENIE Dieses Freeware Tool wurde ursprünglich als Regionalcode Hacktool bekannt es ist allerdings auch beim generellen Einstellen eines DVD Software Players praktisch unverzichtbar Mit DVD Genie kommst Du an versteckte Optionen ran die Deine Player Software nicht anzeigt Folgende Vorgehensweise ist jetzt angesagt DVD Optimierung Tipp Treiberbestand checken Stelle klar dass Deine Grafikinstallation die neusten Treiber hat Das gilt nicht nur für die Grafikkartentreiber sondern auch für DirectX Beachte dass eine Player Engine unter Umständen mit einer älteren DirectX Version besser läuft als mit einer neueren aber sie kann auch das neueste DirectX voraussetzen um überhaupt zu laufen Wenn Du diese Infos nicht hast dann lass erst mal einfach Dein aktuelles DirectX so wie es ist DVD Player Software installieren Mach die Player Software drauf die mit Deinem DVD Laufwerk oder Deiner Grafikkarte geliefert wurde Nach der Installation sollte Windows neu gestartet werden DVD Erststart Starte eine Movie DVD Wie optimal das hinhaut ist egal Wichtig ist nur dass die Player Software oft erst nach so einem Erststart vollständig installiert wird DVDGenie installieren Hol Dir aus dem Internet die aktuelle Version von DVDGenie und installiere sie Mit DVD Genie ist es nun möglich abzuchecken welche DVD Player Engine in welcher Version Du hast DVDGenie www inmatrix com kriegt raus welche Player Engine in welcher Version hinter einer Bedienoberflächen Fassade wirklich steckt DVD Genie unterstützt nahezu alle relevanten Engines kennt er Deine nicht dann musst Du es schon mit einem extremen Exoten zu tun haben Wie auch immer Sobald Du die exakte Version der Engine kennst hei t es ab ins Internet Du musst rauskriegen wie frisch diese Version ist In den Herstellerverpackungen lungern oft gnadenlos veraltete Versionen rum Bei der Wahrheitsfindung helfen Totalsuchmaschinen wie www google de Natürlich wirst Du versuchen Deine Engine Version auf den neusten Stand zu bringen Aber Vorsicht Neuere Versionen können unstabiler sein als ältere Sobald Du auf Deinem PC eine anständig stabile DVD Wiedergabe erreicht hast solltest Du damit aufhören jedem erdenklichen Treiber Update nachzurennen Die Suche nach kostenlosen Updates kannst Du Dir sparen Die gibt s praktisch nicht Du musst also kaufen oder klauen

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.