Sichere eMail

Sicherheitsniveaus

So sicher sind Signaturen und Verschlüsselungen Aufgrund von Exportgesetzen der USA dürfen von dort nur Produkte mit einer maximalen Schlüssellänge von Bit exportiert werden Nachdem es sich sowohl bei Netscape als auch bei Outlook um amerikanische Produkte handelt sind sie in Deutschland nur mit dieser eingeschränkten Sicherheit verfügbar Wie sicher sind nun derartige Schlüssel Die Sicherheit eines Verfahrens wird im wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt Zum einen von der Sicherheit des Verfahrens selbst zum anderen von der verfügbaren Schlüssellänge Das bei sicherer eMail verwendete Public Key Verfahren gilt im allgemeinen als sicher Es gibt keine bekannten Schwachstellen die ausgenutzt werden könnten Ein Bit langer Schlüssel bietet Möglichkeiten Da im Schnitt die Hälfte aller Schlüssel ausprobiert werden mu um den richtigen zu finden ergeben sich also ca Milliarden Versuche Ein schneller PC kann nun einige tausend Versuche pro Minute durchführen Bei Versuchen pro Minute dauert ein Angriff mit einem PC also ca Jahre Ein findiger Mitarbeiter einer gro en Firma der am Wochenende Zugriff auf viele Workstations hat kann diese Zeit allerdings drastisch verkürzen Angenommen eine Workstation sei mal schneller als ein PC und die Firma hat dieser Workstations im Einsatz so ergibt sich im Mittel eine Zeit von Tagen Selbst im ungünstigsten Fall der gesuchte Schlüssel ist der letzte probierte ist ein Text in einem Monat entschlüsselt Kommt hingegen ein Schlüssel mit Bit Länge zum Einsatz z B durch Verwendung von PGP so benötigt der findige Mitarbeiter mehr als hoch Jahre mit Nullen für seine Versuche Mit anderen Worten Für normale Mails sind Bit Schlüssel momentan wohl sicher genug für sensitive Daten hingegen ist PGP mit seinen langen Schlüsseln das bessere Verfahren Thomas Wölfer

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.