Schnäppchen durchleuchtet

SCSI vs IDE

Offene Fragen Zwei Fragen sind an dieser Stelle offen Was ist mit SCSI Was ist mit IDE Raid SCSI In der aktuellen Nickles PC Empfehlung taucht kein SCSI auf Wer denkt dass läge daran dass die IDE Technik SCSI inzwischen witzlos macht irrt Ich setze bei meinen PCs nach wie vor auf SCSI SCSI Controller kleine schnelle SCSI Festplatte für s Betriebssystem SCSI CD DVD und SCSI Brenner ERST DANN kommen die IDE Festplatten ins Spiel die ich für Datenarchivierung verwende Vorne ein schnelles SCSI System und hinten dran billiges IDE für die Datenmassen diese Kombination funzt am geschmeidigsten Eine solche Profi Lösung macht ein PC System einen er teurer Warum SCSI besser flutscht ist im SCSI Kapitel des PC Report detailliert beschrieben Hier die Kurzvariante SCSI ist NICHT SCHNELLER als IDE aber es arbeitet geschmeidiger das System ruckelt weniger wenn mehrere Jobs gleichzeitig erledigt werden Da die PC Käufer Masse IDE dennoch den Vorzug gegeben hat ist die SCSI Situation inzwischen unangenehm geworden Diverse Hersteller haben sich aus dem SCSI Laufwerkmarkt zurückgezogen und kaum noch ein Händler hat preiswerte SCSI Controller im Laden Es sind fast nur noch teure Luxus Controller erhältlich Im Homebereich hat IDE den finalen Sieg über SCSI erzielt auch wenn s bedauerlich ist IDE RAID IDE Raid Controller sind längst ein Hit geworden Diese Dinger kosten wenig können bis zu acht Festplatten ansteuern und machen alles VIEL VIEL SCHNELLER So rennt so mancher in den Laden kauft einen Raid Controller für Mark hängt zwei IDE Platten dran und schon geht die Sau ab Die Datendurchsatz Leistung ist bei so einem einfach Mini Raid System sagenhaft Aber gleicherma en sagenhaft sind die Risiken Das fängt bei den Beta Treibern der IDE Controller an hangelt sich über zig Praxis Kniffeleien und endet im übelsten Fall im Megaknall Geht eine der beiden Platten in einem Raid System futsch dann sind alle Daten im Eimer Ein Raid System mit zwei Platten zu bauen das ist vergleichbar mit einem Irren der mit Sachen auf seinem Motorrad ohne Helm über die Landstrasse rast Ein sinnvolles Raid System BRAUCHT VIER PLATTEN Dann und nur dann ist nicht nur ein Speedgewinn sondern auch Datensicherheit garantiert Wenn Du also bereit bist einen IDE Raidcontroller und VIER Platten anzuschaffen dann ist das prima Alles andere ist zu riskant Das kostet natürlich Kohle bei der Systemempfehlung setze ich daher lieber auf zwei IDE Platten die zwar lahmer aber dafür grundsolide am IDE Port des Mainboards hängen Nickles Empfehlung und typische Schnäppchen die Unterschiede Vergleicht man den Nickles PC mit den zur Zeit typischen Aldi Komplettsystemen in der Mark Klasse dann ergeben sich folgende gravierenden Unterschiede Komponente Nickles Emfehlung Typisches Mark Schnäppchen Angebot Gehäuse Grosszügiger Tower mit viel Bauplatz Mini Tower mit meist nur zwei Schächten Prozessor Teuerer GHz Intel Prozessor Billiger GHz Athlon Mainboard Bewährtes Intel Chipsatz Mainboard Billiges wackliges SIS VIA Mainboard Speicher MByte SDRAM MByte DDRAM doppelt so teuer aber nicht schneller Festplatte n ZWEI IDE Festplatten GByte GByte Eine GByte IDE Festplatte Grafikkarte ATI xPert veraltet aber immer noch sehr gute Overall Leistung fett ausreichend für aktuelle Spiele GeForce MX viel schneller bei D aber sonst lauer und teuerer für die meisten Spiele überdimensioniert Soundkarte Qualitäts Soundkarte mit Unterstützung Lumpiger Onboard Sound Brenner Ricoh Kombination kein Brenner DVD Ricoh Kombination Billiges DVD Laufwerk TV Karte Askey TV Magic keine Das Nickles System kostet rund Mark lässt man die sinnvollen Extras wie mehr Speicher zweite Festplatte Brenner TV Karte weg dann geht der Preis ebenfalls in die Mark Ecke Natürlich müssen nach eigenem Ermessen die Software Kosten einbezogen werden Dabei stellt sich die Frage was ein kastriertes OEM Windows mit oder gar ohne Recovery CD bei einem Schnäppchen Komplettangebot denn nun wert ist Da kauf ich mir lieber für Mark eine echte Windows Vollversion Eines zeigt der Vergleich auf jeden Fall Ein aus grundsoliden bewährten Komponenten zusammengestelltes PC System KOSTET KAUM MEHR als ein billiges Mark Komplettsystem Und das macht klar dass die meisten Mark Schnäppchen beim besten Willen keine Schnäppchen sind Michael Nickles

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.