Perfekter Einbau von CD und DVD

SCSI-Terminierung

SCSI Terminierung Klappt das CD Brennen mit einem SCSI System nicht ordnungsgemä ist meist eine fehlerhafte Terminierung die Ursache Diese ist manchmal erst gar nicht zu spüren gerade wenn nur wenige Geräte am SCSI Strang hängen und die Kabellänge verhältnismä ig kurz gehalten wird Erst bei hoher Laste kann es zu unerklärlichen Abstürzen und Fehlermeldungen kommen Kommt ein neues Gerät wie beispielsweise ein CD Brenner zur SCSI Konfiguration hinzu droht der GAU und das CD Brennen funktioniert nicht Bessere SCSI Hostadapter schlie en den SCSI Strang automatisch ab Die ordnungsgemä e Terminierung sieht vor dass sich an jedem Ende des SCSI Busses ein Terminator Abschlusswiderstand befindet welcher Signalreflexionen auf den Leitungen verhindert Grundsätzlich muss der SCSI Strang wie eine durchgehende Leitung aufgebaut sein das zählt auch für externe Geräte Durch einen geschickten Aufbau können Sie so mehrere unterschiedliche SCSI Geräte zusammenschlie en eine sogenannte Y Verbindung ist tabu Die meisten SCSI Geräte wie Festplatten CD ROM CD Brenner haben einen solchen Terminator bereits integriert diesen können Sie mit einem Jumper an oder ausschalten Moderne Geräte bieten das Feature der sogenannten Auto Terminierung Auf dem Papier muss man sich um die Terminierung keine Sorgen mehr machen Hier erkennt die Logik auf dem Hostadapter selbstständig ob und bei welchem Gerät terminiert werden muss und wo nicht In der Praxis sollte man die Terminierung jedoch besser von Hand vornehmen gerade wenn unterschiedliche SCSI Geräte unter einem Rechner Dach genutzt werden sollen Lange Leitung SCSI Kabellänge Die Kabellänge entscheidet bei SCSI oft über Funktionieren oder Nichtfunktionieren des Systems Beim alten SCSI Anschluss darf das adrige Flachbandkabel maximal Meter lang sein Der Mindestabstand von Anschluss zu Anschluss beträgt cm SCSI Geräte müssen mindestens cm entfernt voneinander angeschlossen sein die maximal zulässige Gesamtlänge ist hier Meter beziehungsweise bei Fast und Ultra SCSI nur Meter Bei der modernen Ultra SCSI mit LVD Low Voltage Differential Technologie sind Kabellängen bis Meter möglich Topaktuelle Festplattenlaufwerke mit Ultra Ultra Schnittstelle kennen keine interne Terminierung mehr am Gerät ist hierfür keine Möglichkeit mehr vorhanden Stattdessen werden spezielle LVD spezifizierte Kabel mit einer externen Terminierung am Kabelende benötigt und diese sind teuer Obwohl die Stecker und Terminatoren der SE Single Ended Geräte auch mit LVD Laufwerken kompatibel sind sollten sie nicht verwendet werden sie sind nicht für den schnellen LVD Betrieb MByte s geeignet lassen das System im SE Mode laufen und bremsen es auf MByte s aus Bessere Kabel Lösungen erlauben einen Mischbetrieb von SE und LVD Laufwerken der intelligente aktive Terminator am Kabelende denkt hier mit Tabu sind ebenfalls die normalen poligen UW SCSI Flachbandkabel

P
Computerwissen komplett aus einer Hand

Dies ist eine Nickles-Premium Seite

Der Inhalt dieser Seite ist nur Nickles Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Premium-Account an, um diese Seite lesen zu können.

Sollten Sie bisher noch nicht über einen Account verfügen, so können Sie sich hier einen erstellen und erhalten damit Zugriff auf das gesammelte Computerwissen, alle Artikel, Tipps und vieles mehr. Zusätzlich sehen Premium-Mitglieder Nickles werbefrei.

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Wertvolle Tipps die bares Geld sparen
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis
Computerwissen komplett aus einer Hand (Angebot 1)

UNABHÄNGIG, EHRLICH, VERSTÄNDLICH

Drei Worte. Die schreiben wir nicht nur, das meinen wir auch so! Nickles-Artikel liefern konkrete unbestechliche Informationen. Egal ob für PC-Laie oder PC-Profi: auf Nickles-Infos ist Verlass! Bereits ein einziger Nickles-Artikel kann helfen, viel Zeit und Geld zu sparen!

  • Probleme mit Hard und Software müssen nicht mehr sein
  • Nickles liefert seit über 15 Jahren geballtes Wissen
  • Unverzichtbare Artikel, verständlich für alle
  • Schluss mit Suchen - alles hier aus einer Hand
  • Zuverlässige Profi-Informationen statt Blabla
  • Hier gibt es Zugriff auf über 2 Millionen Webseiten geballtes Computerwissen zum Schnäppchenpreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir hassen lange AGB mit fiesem Kleingedrucktem. Drum sind unsere kurz und einfach - bitte sorgfältig durchlesen:
AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellformular ausfüllen

Die Abrechnung der 59,95 Euro für 12 Monate erfolgt einfach per Rechnung auf dem Postweg. Dazu benötigen wir die Anschrift. Bitte alle Felder ausfüllen!

Mit * markierte Felder werden für die Bearbeitung der Bestellung benötigt und müssen ausgefüllt werden.
Hinweis: Nickles.de gibt Daten niemals weiter! Sie dienen nur für unsere interne Abwicklung der Mitgliedschaft.

Gesamtpreis: 59,95 Euro für 12 Monate
(inklusive 7 Prozent MwSt, 3,92 Euro auf 56,03 Euro)
Vereinbarungen: Widerrufsrecht: Diese Bestellung kann gemäß AGB innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden.

Mindestlaufzeit: 12 Monate

Verlängerung: Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Abrechnungsperiode gekündigt, verlängert sich die Premiummitgliedschaft um 12 Monate zum Preis von 59,95 Euro.
Abrechnungsperiode dann alle 12 Monate.